Das aktuelle Wetter Essen 6°C
Kriminalität

Unbekannter schlägt in Essener Tiefgarage mit Pistole zu

06.06.2012 | 17:35 Uhr
Funktionen
Unbekannter schlägt in Essener Tiefgarage mit Pistole zu
Die Polizei fahndet nach einem unbekannten Mann, der am frühen Dienstagmorgen einen 61-Jährigen mit einer Pistole schlug. Foto: Ingo Otto

Essen.   Ohne Vorwarnung hat ein unbekannter Täter einen 61-Jährigen am Dienstagmorgen in der Tiefgarage an der Gemarkenstraße mit einer Pistole geschlagen. Der Angreifer flüchtete mit der Lederaktentasche seines Opfers.

In einer Tiefgarage an der Gemarkenstraße wurde am Dienstagmorgen gegen 5.30 Uhr ein 61-Jähriger von einem maskierten Mann verletzt. Der Unbekannte schlug ihm ohne Vorwarnung mehrfach mit einer schwarzen Pistole auf den Kopf. Es entwickelte sich eine Rangelei, bei der auch der Angreifer mehrere Schläge abbekam, bevor er mit der schwarzen Lederaktentasche seines Opfers Richtung Böcklinstraße flüchtete.

Bei dem Räuber handelt es sich um einen etwa 175 cm großen und schlanken Mann im Alter von 40-45 Jahren. Er sprach mit osteuropäischem Akzent. Der Unbekannte trug eine graue Maske und war mit einer blauen Jacke und einer blauen Hose, ähnlich einem „Blaumann“, bekleidet. Hinweise an die Polizei unter Tel.:0201/ 8290.

Kommentare
11.06.2012
18:33
Unbekannter schlägt in Essener Tiefgarage mit Pistole zu
von mettnik | #4

Ganz Essen im Sparzwang...schießen wäre einfach zu teuer gewesen. Ein Glück.

08.06.2012
17:54
Blockierter Kommentar.
Name von Moderation entfernt | #3

Dieser Kommentar wurde von einem Moderator blockiert.

07.06.2012
14:02
Blockierter Kommentar.
Name von Moderation entfernt | #2

Dieser Kommentar wurde von einem Moderator blockiert.

07.06.2012
10:35
Unbekannter schlägt in Essener Tiefgarage mit Pistole zu
von losrac12 | #1

Mein subjektiver Eindruck ist, daß sich Vorkommnisse dieser Art in Essen häufen. Es wäre interessant, eine ungeschminkte Polizeistatistik (Anzahl der Vorkommnisse, Art, Tätergruppe) für die letzten Jahre zu sehen.

Aus dem Ressort
Flaschensammler kürzt Weg über Gleise ab - Notbremsung
Tödliche Gefahr
Am Haltepunkt Essen-Eiberg kürzte ein 65-jähriger Flammensammler aus Bochum den Weg über die Gleise ab. Eine S-Bahn konnte gerade noch zeitig bremsen.
Rentnerin (84) in Essen bei Sturz schwer verletzt
Verkehrsunfall
War es ein Verkehrsunfall oder ist die Seniorin ohne Fremdeinwirkung gestürzt? Die Essener Polizei sucht Zeugen des Vorfalls, bei dem die 84-Jährige...
Leser wählen die schönsten Luftbilder von Essen
Essen von oben
An Essen aus der Vogelperspektive liebt Luftbild-Fotograf Hans Blossey auch die Blockrandbebauung. Wie er seine Geburtsstadt von oben fotografiert.
Das Technik-Herz des Limbecker Platzes
Einzelhandel
Zu Besuch Im Keller des Einkaufscenters Limbecker Platz. Dort stehen 90 Lüftungsanlagen und eine riesige Badewanne.
Brand in Essener Mietshaus: Bewohner kommen mit dem Schrecken davon
Feuerwehr
Großes Glück hatten die Bewohner eines Mehrfamlienhauses in Essen-Altenessen, in dem am frühen Sonntagmorgen ein Feuer ausgebrochen war. Ein...
Fotos und Videos
Das Pumpwerk in Vogelheim
Bildgalerie
WAZ öffnet Türchen
Neue Aktion "Warm durch die Nacht"
Video
Essen packt an
Essener Café Overbeck schließt
Bildgalerie
Traditionsbetrieb
Das sind Essens beste Rad-Trassen
Video
Essen auf Rädern