Über den Autoren

Jonas Hassen Khemiri, 1978 in Stockholm als Sohn einer Schwedin und eines Tunesiers geboren, gehört zu den bekanntesten zeitgenössischen Autoren Schwedens. Weitere Stücke von ihm sind „Invasion!“ oder „Wir sind Hundert.“


Für die Premiere von „Ich rufe meine Brüder“ am Sonntag, 26. April, 19 Uhr gibt es noch Restkarten. Weitere Vorstellungen: 19. Mai (ausverkauft), sowie am 21. und 27. Mai , 25. Juni, jeweils 19 Uhr. Tickets unter 8122-200.