TV Kupferdreh: neue Kurse

Kupferdreh..  Am letzten Donnerstag starteten zwei neue Selbstverteidigungskurse für unterschiedliche Alters- und Zielgruppen beim TV Kupferdreh. Und in beiden gibt’s noch freie Plätze. Einer steigt von 16-17 Uhr (zehn Termine/60 Minuten; Kosten: 50/35 Euro; Haus Bramsiepe, Niederweniger Str. 111) und ist adressiert an Männer und Frauen der Generation 60+. Denn gerade Senioren profitieren davon, einen Kampfsport zu erlernen. Nicht nur, weil dies Gelenke, Koordination und Muskulatur stärkt, sondern auch das Reaktionsvermögen geschult und deutlich verbessert wird.

Der zweite Selbstverteidigungskurs steigt donnerstags von 19-20 Uhr und richtet sich zu gleichen Konditionen an Menschen zwischen 16 und 59 Jahren. Neben einem zielgerichteten Training der Muskulatur und Fitness, steht dort das Erlernen von Grundtechniken auf dem Programm. Dabei wird vorrangig auf eine exakte Haltung und die korrekte Durchführung der Übungen geachtet.

Anmeldung und weitere Informationen gibt’s in der Geschäftsstelle des TVK ( 0201 84 86 220 oder per E-Mail an kurse@tvk-essen.de).