Turniererfolge für Jugendfußballer der DJK Adler

Frintrop.  . Drei Sieger-Pokale haben sich die Jugendfußballer der DJK Adler Union Frintrop erspielt. Die Frintroper C1-Junioren traten mit Unterstützung einiger Spieler aus der C2- und der D1-Jugend beim Turnier von SuS 21 Oberhausen an. In der Vorrunde konnte die DJK Dellwig mit 6:0, Gastgeber SuS 21 Oberhausen mit 1:0 und die SG Osterfeld mit 2:0 bezwungen werden. Damit standen die Adler-Unionisten im Finale, wo sie erneut auf SuS 21 Oberhausen trafen. Mit einem 3:0 sicherte sich die Elf vom Wasserturm den Turniersieg.

Die U11-Fußballerinnen der DJK Adler Union Frintrop waren gleich dreimal erfolgreich. Beim Turnier des SV Glehn in Korschenbroich spielten sich die Frintroperinnen mit vier Siegen ins Finale. Dort ließen sie sich auch von den Gastgeberinnen nicht stoppen und entführten mit einem 1:0-Sieg den Gewinnerpokal zum Wasserturm. Einen weiteren Turniersieg feierten die Adler-Unionistinnen beim SV Rhenania Hamborn mit 14 eigenen Treffern und nur einem Gegentor. Einen zweiten Platz gab es für sie beim Turnier des SV Viktoria Winnekendonk.