Turnerinnen machen eine gute Figur

Frintrop..  Eine gute Figur machten die Nachwuchssportlerinnen des Turnerbundes Frintrop bei den Vereinsmeisterschaften im Gerätturnen. In der Wettkampfklasse 1 gewann Lara Akyildiz (60,10 Punkte) vor Louisa Nadler (57,50), Sophie Akyildiz (54,90), Lara Ahlert (54,80), Antonia Otto (54,40), Jule Schröder (54,10) und Helen Schießleder (50,80). Über den Vereinsmeistertitel in der Wettkampfklasse 2 freute sich Romina Pika (53,60), die Vivian Baeker (53,40), Sonja Vogt (48,50) und Hermine Kreienbring (47,30) auf die Plätze verwies.

Die Wettkampfklasse 3 entschied Lia Luana Schulte (50,60) für sich. Dahinter rangierten Anna-Sophie Tischer (49,20), Maja Silvanus (47,20) und Noemi Taron (45,90). In der Wettkampfklasse 4 siegte Jana Vogt (50,00) vor Hannah Mersmann (45,80), Emily Zimmermann und Katharina Scherbaum (45,70), Josephine Leitner (44,10), Florentine Lewe (43,10), Daniela Vogt (42,70), Zoé Pfeiffer (42,60) und Jane Leitner (42,50).

Anschließend gab es noch Medaillen für die besten bzw. fehlerfreisten Gerätübungen. Die Medaille für das Reck hängte sich Anna-Sophie Tischer um. Beim Sprung gewann Daniela Vogt, die Auszeichnung für Balken ging an Noemi Taron und über die Medaille für Boden freute sich Jana Vogt.