Training für die grauen Zellen

Bergerhausen..  Neue Gedächtnistrainingskurse für Menschen ab 50 starten im evangelischen Gemeindehaus Bergerhausen an der Weserstraße 36. „Wer rastet, der rostet“ – dies gilt nicht nur für die körperliche Fitness, sondern auch für die Gehirnfunktionen. Das Übungsprogramm regt das Denken und die Fantasie an und verbessert gleichzeitig Konzentration und Gedächtnis.

Der Kurs beinhaltet laufend neue Übungsangebote für Menschen, die das Gedächtnis auf angenehme Art und ohne Leistungsdruck trainieren wollen. Geleitet wird das Gedächtnistraining von Michaela Waldschütz, Diplom-Biologin, Gedächtnistrainerin und Mitglied im Bundesverband Gedächtnistraining. Anfänger und Fortgeschrittene sind willkommen. Die Termine: Kurs 1: Mittwoch, 7. Januar, bis 11. Februar; Kurs 2: Donnerstag, 8. Januar, bis 12. Februar; Kurs 3: Freitag, 9. Januar, bis 13. Februar. Alle Kurse finden von 10 bis 11.30 Uhr statt.

Die Kursgebühr beträgt 40 Euro pro Person für sechs Termine. Zusätzlich wird eine kostenlose Nachholstunde angeboten. Um Anmeldung wird gebeten unter 25 28 99 (Gemeindebüro) oder 178 89 55 (Michaela Waldschütz).