Essen

Frau getötet, Mann schwer verletzt: Hier sucht die Polizei den Verdächtigen von Katenberg

Die Polizei Donnerstagnacht in Katernberg.
Die Polizei Donnerstagnacht in Katernberg.
Foto: KDF-TV
  • Eine Frau wurde in der Nacht zu Donnerstag in der Gartenanlage Grundstraße getötet
  • Ein 63-Jähriger wurde ebenfalls angegriffen und schwer verletzt
  • 33-Jähriger auf der Flucht

Essen. Die Fahndungen laufen auf Hochtouren: Die Polizei sucht einen Mann, der eine 83 Jahre alte Frau getötet und einen 63-Jährigen schwer verletzt hat.

Was war passiert?

In einer Gartenanlage an der Grundstraße in Essen-Katernberg war der Täter in der Nacht zu Donnerstag offenbar mit einem Messer auf seine beiden Opfer losgegangen.

Dabei tötete er die 83 Jahre alte Frau. Den 63-Jährigen verletzte er unseren Informationen nach schwer am Kopf und am Oberkörper. Dann flüchtete er.

Der Täter soll mutmaßlich ein 33 Jahre alter Mann sein. Die Polizei sucht jetzt intensiv nach dem Verdächtigen.

Die genaueren Tatumstände sind derzeit noch nicht geklärt.

Es war nicht das einzige Verbrechen in Katernberg am Donnerstag. Am Abend war an der Zollvereinstraße ein Mann niedergestochen worden.

Hier gibt es mehr Informationen:

Schreckliche Nacht in Katernberg: Frau getötet, zwei Menschen schwer verletzt

(mto/pen)