Das aktuelle Wetter Essen 18°C
Messe Essen

ThyssenKrupp Ideenpark 2012

Zur Zoomansicht 21.08.2012 | 14:12 Uhr
Termin mit der Kinderredaktion: Am Stand der Gläsernen Redaktion auf dem Ideenpark in Essen standen die Redakteure Peter Toussaint und Katrin Martens den kleinen Besuchern Rede und Antwort. Neben einer Redaktionskonferenz stand ein Interview mit Maus-Erfinder Armin Maiwald auf dem Programm.
Termin mit der Kinderredaktion: Am Stand der Gläsernen Redaktion auf dem Ideenpark in Essen standen die Redakteure Peter Toussaint und Katrin Martens den kleinen Besuchern Rede und Antwort. Neben einer Redaktionskonferenz stand ein Interview mit Maus-Erfinder Armin Maiwald auf dem Programm.Foto: Thomas Gödde

Der ThyssenKrupp Ideenpark 2012 steht unter dem Motto "Wie sieht die Stadt der Zukunft aus".

Groß und Klein können sich inspirieren lassen, Hand anlegen, nachdenken, experimentieren, oder einfach nur gucken, wie andere Ideen entwickeln und umsetzen.  Auch die Redaktionen der WAZ-Mediengruppe zeigen sich ganz transparent in einem gläsernen Raum in Halle 2 auf dem ThyssenKrupp IdeenPark in der Messe Essen. Klicken Sie sich durch unsere Fotostrecke und sehen Sie, was der Park zu bieten hat.

Matthias Graben

Empfehlen
Neueste Fotostrecken aus dem Ressort
Erinnerungen an den ersten Schultag
Bildgalerie
i-Dötzchen
Krayer Kinderfest
Bildgalerie
Großes Kinderfest
Die Lokwerkstatt der Bahn
Bildgalerie
WAZ öffnet Pforten
Schnippeln für den guten Zweck
Bildgalerie
Lebensmittel
RWE holt 1:1 in Unterzahl
Bildgalerie
Fußball
Populärste Fotostrecken aus dem Portal
Supermodels der 90er
Bildgalerie
Topstars
Szenen wie im Bürgerkrieg
Bildgalerie
Ferguson
Starlight Express feiert
Bildgalerie
Starlight Express
Diese Models machen Millionen
Bildgalerie
Stars
Autos für die Superreichen
Bildgalerie
Luxuswagen
Neueste Fotostrecken aus dem Portal
Strahlenschutz-Einsatz in Mülheim
Bildgalerie
Feuerwehr
Scoopshot-Bild des Tages (2)
Bildgalerie
Fotoaktion
Abbau der Kokerei Kaiserstuhl 2003
Bildgalerie
Fotostrecke
Knochenfund an der St.-Viktor-Kirche
Bildgalerie
Fotostrecke
Facebook
Kommentare
Umfrage
Metropole Ruhr, Essen verwöhnt, Rü Genuss pur, Kettwiger Seerosenfest, Steele a la carte - nur um die größten zu nennen. Der Hotel- und Gaststättenverband kritisiert die große Zahl an Gourmetmeilen in Essen. Wie sehen Sie das?

Metropole Ruhr, Essen verwöhnt, Rü Genuss pur, Kettwiger Seerosenfest, Steele a la carte - nur um die größten zu nennen. Der Hotel- und Gaststättenverband kritisiert die große Zahl an Gourmetmeilen in Essen. Wie sehen Sie das?

 
Aus dem Ressort
Schluss mit der Ein-Mann-Show
Kleingartenwesen
Als neuer Vorsitzender des Stadtverbandes der Essener Kleingartenvereine tritt Holger Lemke kein leichtes Erbe an. Mit dem autoritären Führungsstil seines Vorgängers will der 60-Jährige brechen.
Essener Arbeitsmarkt-Forscher kritisieren Hartz IV
Soziales
Zwölf Jahre nach Einführung: Die Chancen für Langzeitarbeitlose hätten sich kaum gebessert, stellen Wissenschaftler der Uni Duisburg-Essen fest. Positive „Beschleunigungseffekte“ gebe es nur für jene Bürger, die kurzzeitig ohne Arbeit sind.
Sparkasse Essen zeigt Ausstellung zur Geschichte der Kirmes
Ausstellung
Sparkasse zeigt historische Rummel-Ausstellung. Schaustellerbund präsentiert Schießbuden-Figuren und nostalgische Holzpferdchen in der Schalterhalle
A bis Z - das Essener Schul-Alphabet
Schulstart
Heute starten rund 4500 i-Dötzchen ihre Schulzeit. Aus diesem Anlass: Von Exotenfächern, leeren Chefsesseln und sinkenden Schülerzahlen: Wissenwertes, Kurioses und Statistisches aus dem Essener Schulwesen.
Kettensägen-Kunst als Dankeschön für Sturmhelfer
Moltkeviertel
Der neuer Vorstand des Bürgervereins Moltkeviertel möchte die Nachbarschaft noch weiter zusammenbringen. Als eines ihrer ersten Projekte haben sie einen Kettensägenkünstler engagiert, der den Sturm-Helfern aus einigen Baum-Überresten ein Denkmal fertigt.