Thomas Quasthoff kommt zur JazzLine in die Philharmonie

Eigentlich hatte Thomas Quasthoff seine Bühnenkarriere Anfang 2012 für beendet erklärt. Doch es gibt Projekte, die lässt er sich nicht entgehen. Dazu gehört auch die Mitwirkung bei der „JazzLine“ des Klavier-Festivals Ruhr, wo sich der begnadete Bassbariton am Mittwoch 3. Juni in der Philharmonie Essen, mit dem Programm „The Song is You“ als echter Jazz-Crooner vorstellt.

Begleitet wird Quasthoff von der Edel-Rhythm-Section Frank Chastenier, Dieter Ilg und Wolfgang Haffner, mit denen er 2010 bereits er die Soulplatte „Tell It Like It Is“ herausbrachte. Mit Jazz und Gospel war Quasthoff schließlich bereits vor seinem großen Durchbruch als Kammersänger unterwegs. Später tat er sich mit Till Brönner zusammen, um das Jazzalbum „Watch What“ Happens (2006) zu produzieren.

Für das Konzert gibt es derzeit noch Karten unter 01806/ 500 80 3 oder www.klavierfestival.de.