Termine und Tickets

Für die Premiere am 14. Juni, 19 Uhr, gibt es noch einige Restkarten. Weitere Vorstellungen: 26. Juni und in der neuen Spielzeit am 26. September und 15. März. Karten: 8122-200.

Die in Halle/Saale geborene Autorin Henriette Dushe war zunächst als Erzieherin und Theaterpädagogin tätig, arbeitet dann als Dramaturgin und Autorin und wurde bereits mit zahlreichen Stipendien und Preisen ausgezeichnet, darunter mit dem Jakob-Michael-Reinhold-Lenz-Preis für Dramatik der Stadt Jena und mit dem Autorenpreis des Heidelberger Stückemarktes.

Für die akustische Begleitung der Inszenierung sorgt Johannes Kühn. Auf der Bühne stehen Ines Krug, Julia Goldberg, Flora Pulina, Stephanie Schönfeld und Silvia Weiskopf.