Termine rund um die Stolperstein-Aktion

Stolpersteine sind Messingtafeln, die ins Trottoir eingelassen werden, um an Opfer der NS-Zeit zu erinnern. Am Dienstag, 28. April, werden in Steele und Essen-Süd 39 Stolpersteine verlegt. Um 9 Uhr beginnt die Verlegung an der Von-Einem-Str. 36 in Essen-Süd. In Steele ist Start um 13 Uhr am Haus Grendtor 25. Um 15 Uhr trifft man sich hier im Pfarrsaal am Laurentiusweg 1 zum Kaffee.

An dem Dienstag (28.4.) findet um 20 Uhr ein Benefizabend mit Chansons und Rezitation für das Stolperstein-Projekt statt: Gemeindesaal, Julienstr. 39 in Rüttenscheid. Info: www.sago-kultour.de/-programm. Das Stolperstein-Projekt klingt am Samstag, 2. Mai, 15 Uhr, beim Podiumsgespräch aus: Chorforum,Fischerstr. 4 (Südviertel). Eintritt frei.



Kontakt: Sabine Weiler: stolpersteine.essen@gmail.com, 248 75 33 (Süd); Arnd Hepprich: info@steeler-archiv.de; 015 77-39 83 425 (Steele)