Das aktuelle Wetter Essen 6°C
Vandalismus

Telefonzelle in Essen gesprengt

02.01.2013 | 20:00 Uhr Zur Zoomansicht Zum Artikel
Foto: Klaus-Dieter Pfahl
Foto: Klaus-Dieter Pfahl

Unbekannte Täter haben in der Nacht von Silvester auf Neujahr eine Telefonzelle gesprengt.

Die Hintergründe der Tat sind derzeit noch unklar. Von dem Häuschen blieb nicht allzu viel übrig.

DerWesten

Fotostrecken aus dem Ressort
Das Pumpwerk in Vogelheim
Bildgalerie
WAZ öffnet Türchen
Essener Café Overbeck schließt
Bildgalerie
Traditionsbetrieb
Bescherung im Stadion Essen
Bildgalerie
Aktion Herzenswünsche
Voting: Die besten Luftbilder von Essen
Bildgalerie
Erste Abstimmung
Die 100 besten Luftbilder von Essen
Bildgalerie
Essen von oben
Populärste Fotostrecken
Karikatur vom Tage
Bildgalerie
Politik
Adventsessen
Bildgalerie
Fotostrecke
Sakurai und Co.
Bildgalerie
Fotostrecke
"Ich habe Menschen enttäuscht"
Bildgalerie
Edathy
Familientragödie in Australien
Bildgalerie
Bluttat
Neueste Fotostrecken
Die leuchtende Pauluskirche
Bildgalerie
Fotostrecke
Neue Kapelle
Bildgalerie
Kirchenkunst
Westvoorne
Bildgalerie
Bilderstrecke
Den Haag
Bildgalerie
Bilderstrecke
Kommentare
08.01.2013
01:22
Telefonzelle in Essen gesprengt
von boehmann | #3

Wer braucht noch diese Einzeller der so geliebten Tele-komm. Selbst der letzte Clauchard ( UNTERBRÜCKRENJUNKIE" besitzt heute ein Mobile ... da sind telekapseln überflüssig wie ein kropf.

03.01.2013
13:07
Telefonzelle in Essen gesprengt
von messejoker | #2

.Schon am Dienstagmorgen konnte man auf dieser Seite das ganze Drama lesen und kommentieren. http://www.facebook.com/pages/Dellwig/217269544986684?ref=hl

02.01.2013
22:35
Telefonzelle in Essen gesprengt
von Westwind | #1

Das ist jetzt so und wird immer "besser". Kaum denkbar, dass irgend jemand versucht, diese Strukturen zu durchbrechen. Zu spät...



Funktionen
Aus dem Ressort
Wieder ein Stück alte Innenstadt weniger
Kommentar
Die Schließung des Café Overbeck ist nur der vorläufig letzte Fall: Familienbetriebe haben es schon lange schwer, in der Essener Innenstadt zu...
Fangzaun soll vor Steinschlag am Baldeneysee schützen
Umwelt
Die Stadt lässt abermals einen Hang sichern. Das sieht nicht schön aus, aber die Sicherheit gehe vor. Ein Netz, wie es Urlauber aus dem Gebirge...
Wenn es im Tower des Flughafen Essen-Mülheim hektisch wird
Flughafen
49.500 Flugbewegungen zählte der Flughafen Essen-Mülheim 2014. Das Team im Tower sorgt dafür, dass alle sicher landen.
Fans des Café Overbeck können Deko und Inventar kaufen
Insolvenz
Schmuck- und Uhrenhändler Andreas Mauer übernimmt die Immobilie an der Kettwiger Straße. „Overbeck“-Schriftzug am Haus soll erhalten bleiben.
Stadtwerke spekulierten auf dem Rücken der Bürger
Kommentar
Mit ihrem Kurswechsel, die Immobilien an der Baumstraße wieder zu verkaufen, sorgen die Stadtwerke nicht nur bei ehemaligen Mietern für Kopfschütteln.