Techniken der Meditation erlernen

Holsterhausen..  Das Institut für Lebensbegleitung an der Cranachstraße 35 bietet im Februar einen Grundkurs der Achtsamkeitsmeditation und spirituellen Begleitung an. Die Haltung und die Technik der Meditation werden erläutert. Der Grundkurs eignet sich für Menschen, die das Meditieren beginnen möchten und für Erfahrene, die die Basis noch einmal vertiefen möchten. Die Meditationsabende verbinden Stille mit spirituellen Impulsen der Diplom-Theologin Carmen Birkholz, die die Bewältigung des Alltags unterstützen können. Leichte Körperarbeit dient der Vorbereitung auf ein 20- minütiges Sitzen in der Stille.

Eine Anmeldung ist erforderlich, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist. die Termine sind donnerstags, 19 bis 21 Uhr. Am 5. Februar geht es um Sitzen, am 12. Februar um Gehen, am 19. Februar um Liegen und am 26. Februar um Meditation als Haltung, die man lebt. Die Abende finden im Institut für Lebensbegleitung von Carmen Birkholz statt. Sie können unabhängig voneinander besucht werden. Pro Abend fällt ein Kostenbeitrag von 20 Euro an. Informationen und Anmeldung unter 799 19 50 oder auf www.institut-lebensbegleitung.de