Das aktuelle Wetter Essen 7°C
Musik

Schallplattenbörse am Sonntag in der Grugahalle

16.10.2012 | 15:21 Uhr

Essen.   Trotz digitalen Booms ist die Schallplatte noch nicht zu Grabe getragen worden: Das beweist die Plattenbörse in der Grugahalle am Sonntag, 21. Oktober, zu der rund 100 Austeller aus dem In- und Ausland erwartet werden.

Trotz des digitalen Booms in der Musikbranche ist Vinyl noch lange nicht begraben: Das beweist die bundesweit größte Schallplatten- und CD-Börse, die am Sonntag, 21. Oktober, von 11 bis 16 Uhr im Foyer der Grugahalle über die Bühne geht.

Auf Ausstellungstischen mit einer Länge von insgesamt rund 300 Metern bieten mehr als 100 Aussteller aus dem In- und Ausland an diesem Tag eine große Auswahl an Tonträgern der vergangenen 50 Jahre, auf denen von Oldies über Rock-, Pop- und Black-Music alle Genres vertreten sind. Ergänzt wird das Börsenangebot durch DVDs, Musik-Videos, Kassetten, Poster, Bücher, Autogrammkarten sowie Fan-Souvenirs und Sammlerzubehör. Die weitaus verdrängte Schallplatte macht dabei etwa die Hälfte des gesamten Angebots aus, darunter finden sich mit ein wenig Glück echte Raritäten wie Sammlerstücke und Sonderpressungen.

Erwachsene zahlen vier Euro für das Tagesticket, für Kinder bis zehn Jahren ist der Eintritt frei.

Trotz des digitalen Booms in der Musikbranche ist Vinyl noch lange nicht begraben: Das beweist die bundesweit größte Schallplatten- und CD-Börse, die am Sonntag, 21. Oktober, von 11 bis 16 Uhr im Foyer der Grugahalle über die Bühne geht.

Auf Ausstellungstischen mit einer Länge von insgesamt rund 300 Metern bieten mehr als 100 Aussteller aus dem In- und Ausland an diesem Tag eine große Auswahl an Tonträgern der vergangenen 50 Jahre, auf denen von Oldies über Rock-, Pop- und Black-Music alle Genres vertreten sind. Ergänzt wird das Börsenangebot durch DVDs, Musik-Videos, Kassetten, Poster, Bücher, Autogrammkarten sowie Fan-Souvenirs und Sammlerzubehör. Die weitaus verdrängte Schallplatte macht dabei etwa die Hälfte des gesamten Angebots aus, darunter finden sich mit ein wenig Glück echte Raritäten wie Sammlerstücke und Sonderpressungen.

Erwachsene zahlen vier Euro für das Tagesticket, für Kinder bis zehn Jahren ist der Eintritt frei.

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Neuer Trend – Warum "Street Food" in aller Munde ist
Street Food
Street Food-Märkte schießen wie Pilze aus dem Boden. Die Essener Organisatoren erklären den Trend und an welchen Stellen sie nachbessern wollen.
Wirbel hinter den Kulissen der Rüttenscheider Ego-Bar
Nachtleben
Bereits zur Musiknacht war der Kultladen dicht. Eine am Donnerstag in Umlauf gebrachte Pressemitteilung könnte rechtliche Schritte nach sich ziehen.
Andreas Kümmert sagt Konzert in Essen kurzfristig ab
Konzert-Absage
Drei Stunden vor dem geplanten Konzert im Soul Hellcafé hat Andreas Kümmert den Auftritt aus gesundheitlichen Gründen abgesagt.
Sternekoch Nelson Müller startet neue Soulmusik-Reihe
Konzert
Sternekoch Nelson Müller startet gemeinsam mit dem Essener Musik-Duo Benny & Joyce im Müllers an der Rü eine neue, monatliche Konzertreihe.
Volle Kneipen und Straßen bei der Rüttenscheider Musiknacht
Musiknacht
Bei der 15. Auflage der Rüttenscheider Musiknacht feierten die Gäste mit Livemusik von 16 Bands, DJs und Acts. Zum Abschluss gab es zwei Partys.
Fotos und Videos
article
7199254
Schallplattenbörse am Sonntag in der Grugahalle
Schallplattenbörse am Sonntag in der Grugahalle
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/essen/szene/schallplattenboerse-am-sonntag-in-der-grugahalle-id7199254.html
2012-10-16 15:21
Szene