Sven Köhler führt den Ortsverband

Stadtwald/Rellinghausen..  Die Mitglieder der CDU in Rellinghausen und Stadtwald haben für die nächsten zwei Jahre einen neuen Vorstand gewählt. Als Vorsitzender wurde Sven Köhler, als Stellvertreter wurden Fabian Meißner und Hans Schippmann von den Anwesenden bestätigt. Simon Groneberg, Paula Köhler, Dirk Krüger, Markus Panofen, Martin Rosenthal, Waltraud Schippmann und Daniel Schulz gehören dem neuen Vorstand als Beisitzer an. Heinz-Leo Draese wird zwei weitere Jahre für die Finanzen des Ortsverbandes verantwortlich sein.

„Politik kann nur im Dialog mit den Menschen, für die wir arbeiten erfolgreich sein. Deshalb freuen wir uns auf die Anregungen und Ansprachen durch die Bürger in Rellinghausen und Stadtwald“, so der Vorsitzende Sven Köhler. Zu Schwerpunkten der politischen Arbeit, erklärte der stellvertretende Vorsitzende Fabian Meißner, gehöre die Eisenbahnstraße in Rellinghausen. Dort wird derzeit das Rellinghauser Rathaus renoviert, der Bau eines neuen Supermarktes ist geplant. Auch die Aufforstung der Wälder und die Ausweisung neuer Flächen für den privaten Wohnungs- und Hausbau seien wichtige Themen.