Das aktuelle Wetter Essen 11°C
Garffiti

Wand wechsel dich - ständig neue Kunst an der Villa Rü

22.10.2012 | 17:03 Uhr
Funktionen
Wand wechsel dich - ständig neue Kunst an der Villa Rü
Das vom Jugendamt initiierte Projekt, legal sprayen zu dürfen, kommt gegenüber der Villa Rü sehr gut an.

Essen. Das vom Jugendamt initiierte Projekt, legale Flächen für Sprayer zu schaffen, hat sich gegenüber der Villa Rü mittlerweile etabliert. „Das Projekt wird super angenommen. In den Sommermonaten sahen die Wände alle zwei Wochen anders aus“, freut sich Alexandra Bremer, Mitarbeiterin in der Villa Rü. Auch gestern sorgten einige Graffiti-Künstler für neue Spray-Kunstwerke an der Mauer, die vor dem Start des Projekts trist und dreckig war.

„Prinzipiell darf nach vorheriger Anmeldung jeder bei uns sprühen. Wir achten aber schon darauf, dass es passt und sich die Jugendlichen etwas einfallen lassen. Da sind schon richtig hübsche Kunstwerke entstanden“, sagt Alexandra Bremer. Meist sind die aber nur von kurzer Dauer - denn vorhandene Bilder dürfen übersprüht werden. An der Mauer sorgt das für Abwechslung - und nicht selten auch für eine bunte Einladung in den Christinenpark.

Kommentare
23.10.2012
15:53
Wand wechsel dich - ständig neue Kunst an der Villa Rü
von Dr.Akula | #1

Da malt der Typ in aller Seelenruhe ein fettes SS an die Wand und niemandem fällt das auf? Super weiter so! Ach nee war vermutlich nach 2 Wochen schon mit KZ überschmiert oder so.

1 Antwort
Wand wechsel dich - ständig neue Kunst an der Villa Rü
von mistermister | #1-1

War das jetzt ein Witz? Wenn nicht, ist dein Kommentar umso lustiger. Dann hätte dir ja noch auffallen müssen, dass der junge Herr ja auch noch seinen rechten Arm dabei hebt. Dazu dann noch Schuhe mit den 3 Streifen....sehr beliebt bei "Neo- Nazis". Allgemein sind Graffiti- Künstler ja für ihre rechte Gesinnung bekannt. Man sollte nicht zu jedem Thema schreiben, wenn man keine Ahnung hat. Selten so einen Stuss gelesen (achte mal auf die Endung von Stuss... oh mein Gott. Ein Wort, das mit ss endet... wo soll das in Deutschland noch hinführen?)

Aus dem Ressort
Bewaffnete Räuber überfallen Spielhalle in Essen-Huttrop
Raub
Zwei Unbekannte haben am Mittwoch eine Spielhalle in Essen-Huttrop überfallen. Ein Mann war laut Polizei mit einer Pistole bewaffnet.
Im Wohnstift gibt es von Weihnachtshektik keine Spur
Advent
Im Augustinum geht es an den Festtagen ganz traditionell zu. So mancher Bewohner zieht die gewohnte Umgebung dem Familientrubel vor.
Heimatgefühle in Bildern – Künstlerin zeigt „Grubengold“
Kunst
Im Oktober eröffnete Rahel Herden ihr Atelier im Südviertel. Für die Ausstellung „Grubengold“ arbeitete sie mit einer Essener Facebook-Fotogruppe...
Weihnachtsbäume sind sein Hobby – seit 36 Jahren
Weihnachten
Seit 36 Jahren verkauft Klaus Wiersch aus Bottrop Fichten und Tannen auf dem Rüttenscheider Markt. Er weiß, was einen guten Weihnachsbaum ausmacht.
240 Bürger fördern die Haltung von Weideschweinen
Initiative
Der Bergerhauser Bio-Fleischer Burchhardt hatte die Idee zur Förderung artgerechter Haltung. Er sucht noch Bauern, die mitmachen.
Fotos und Videos
Die 100 besten Luftbilder von Essen
Bildgalerie
Essen von oben
Neue Züge für die S6
Bildgalerie
S-Bahn Rhein-Ruhr
Das Stauwehr am Baldeneysee
Bildgalerie
Ruhrverband