Das aktuelle Wetter Essen 14°C
Karneval

Vorspiel für die Mau-Mau-Nacht in der Ampütte

07.01.2016 | 19:10 Uhr
Vorspiel für die Mau-Mau-Nacht in der Ampütte
Mehr als 60 Gäste stimmten sich in der Ampütte auf die Mau-Mau-Nacht ein, die am 6. Februarim Bürgertreff Überruhr steigt.Foto: Sebastian Konopka

Essen-Rüttenscheid.   Ein Schunkel-Abend in der „Ampütte“ läutete den Vorverkauf für die „23. Mau-Mau-Nacht“ ein. Mehr als die Hälfte der Karten sind schon weg.

Die „Ampütte“ ist gerammelt voll. In den Sitznischen kauen einige Gäste ungerührt an ihren Schnitzeln oder dreschen Karten, während auf der Bühne allerlei schräge Gestalten abwechselnd zum Schunkeln und Mitklatschen animieren: Wenn das passiert, dann weiß auch der Unbeteiligte, dass es in Sachen Karneval langsam Ernst wird. Denn dann hat der Vorverkauf für Essens schrägste Kostümparty, die „23. Mau-Mau-Nacht“ des Charity-Vereins „Solisa-Freundeskreis“ am Karnevalssamstag begonnen. Mehr als die Hälfte der 300 Karten sind schon weg.

Zwar haben die Veranstalter für ihren Soli-Abend, bei dem regelmäßig rund 3000 Euro für Hilfsprojekte in Mali zusammenkommen, seit dem Umzug in den Bürgertreff Überruhr vor zwei Jahren die Sitzplätze noch einmal erweitert und mussten seitdem keine Besucher mehr nach Hause schicken. „Aber so viel Karten waren am ersten Abend auch noch nie weg“, freut sich Organisator Thomas „Doc“ Ophelders.

Schlager, Rockklassiker und jede Menge schräge Typen

Lokales
Erlöse gehen an Hilfsprojekte in Mali

Die Karten für die 23. „Mau-Mau-Nacht“ am Karnevalssamstag, 6. Februar, ab 19 Uhr im „Trend“ im Bürgertreff Überruhr, Nockwinkel 64, gibt es im Vorverkauf ausschließlich in der Ampütte, Rüttenscheider Straße 42,  775 572.

Im Vorverkauf kostet eine Eintrittskarte 18 Euro. Alle Künstler treten ohne Gagen auf. Die Erlöse fließen in Hilfsprojekte im afrikanischen Mali.

Denn die Freunde des „Mau-Mau“ werden immer zahlreicher und mittlerweile haben auch die ihre eigene Tradition. Seit 2014 gehört Gerd Bannuscher dazu und auch diesmal darf er den Probelauf in der Ampütte beginnen. Zum Halbplayback röhrt er sich durch Joe Cockers „Unchain my Heart“ oder singt sein „Massachusetts“ von den Bee Gees durch die Nase. Bannuscher holt die 1970er-Jahre auf die Bühne und hat sich so seinen Stammplatz bei den Fans erobert. Mit seinen 67 Jahren zappelt er sich durch seinen 30-minütigen Auftritt und legt beim Rolling-Stones-Klassiker „Satisfaction“ sogar ein Tänzchen auf die Bühne. Eine noch ältere Bekannte der Gäste ist die viel jüngere Jenny Winter, die nach Bannuscher die Bühne betritt.

Was ersterer für Dinosaurier-Rock-Pop, ist sie für den Schlager. Marianne Rosenbergs „Er gehört zu mir“ und Vicky Leandros’ „Ich liebe das Leben“ sind echte „Mau-Mau“-Hits.

Etwas verkopfter, aber keinen Deut weniger schräg, sind auch „Die Heiligen Drei Könige“ aus dem Kunsthaus Essen, die mit Papier-Kronen auf dem Kopf und Sonnenbrillen auf den Nasen ihre „Drei Kiffer aus dem Morgenland“ zum Besten geben. Auch das Trio hat keine Angst vor Schlagern und beweist, dass auf der Bühne von Essens alternativer Karnevalsparty Geschmacksfragen keinerlei Rolle spielen. Abräumer des Abends sind wieder die Urgesteine der Band „Der Vorstand“, bei der Organisator „Doc“ Ophelders höchstpersönlich Geige und Trompete spielt. Zusammen mit Sänger Peter Mertner und Helmut Düngen an der Quetschkommode spielt er einen „Mau-Mau“-Klassiker nach dem anderen.

Dass man alle Helden des Abends auch Anfang Februar in Überruhr wieder sehen wird, davon kann man ausgehen. Dass darüber hinaus, außer dem schrägen Brass-Orchester „Tuba Libre“, das Programm noch nicht steht, ist auch schon Tradition. „Wir basteln noch an der Zusammenstellung“, kommentiert „Doc“ Ophelders. Was auch immer dabei herauskommen wird – es wird ganz sicher ziemlich „Mau-Mau“ werden.

Markus Grenz

Kommentare
Funktionen
Fotos und Videos
Bombenentschärfung in Essen
Bildgalerie
Großeinsatz
Dukes of Downtown
Bildgalerie
Autoschau
Konzert: Cro im Seaside Beach
Bildgalerie
Konzert
Tag der Trinkhallen in Essen
Bildgalerie
Tag der Trinkhallen
article
11442112
Vorspiel für die Mau-Mau-Nacht in der Ampütte
Vorspiel für die Mau-Mau-Nacht in der Ampütte
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/essen/sued/vorspiel-fuer-die-mau-mau-nacht-in-der-ampuette-id11442112.html
2016-01-07 19:10
Süd