Das aktuelle Wetter Essen 13°C
Gourmetmeile

Rüttenscheider Gourmetmeile rollt den Roten Teppich aus

01.08.2012 | 14:00 Uhr
Auf gutes Gelingen: Katharina Basedow und Werner Rezepucha.Foto: Sebastian Konopka

Essen-Rüttenscheid.   Bürgermeister Rudolf Jelinek eröffnet am Mittwoch um 15 Uhr die Gourmetmeile „Rü Genuss Pur“. Zum Auftakt spielen unter anderem Teddy Schmacht und Benny&Joyce. Das Finale wird mit einem musiksynchronen Feuerwerk gefeiert.

Die Anspannung so kurz vor der großen Eröffnung der Rüttenscheider Gourmetmeile ist Werner Rezepucha und Katharina Basedow gestern Nachmittag doch anzumerken. Hier fehlen noch Pflanzen, dort müssen Anschlüsse verlegt werden. „So langsam nimmt das Gelände aber Form an.

Es kribbelt schon“, sagt Mit-Organisator Werner Rezepucha. Der Rote Teppich wird heute Vormittag verlegt, ehe Bürgermeister Rudolf Jelinek „Rü Genuss Pur“ um 15 Uhr eröffnet. Bis Sonntag, 5. August, darf auf dem Parkplatz hinter dem Girardethaus dann wieder geschlemmt werden. Dafür bieten 23 Gastronomen in ihren Zelten täglich bis 22 Uhr (Freitag und Samstag bis 23 Uhr) ausgewählte Köstlichkeiten an.

Spenden für den Förderverein „Carpe Diem“

Dabei will das Gourmet-Fest in diesem Jahr auch etwas Gutes tun: Vor jedem Stand sind Sammelbüchsen aufgestellt, deren Inhalt von den Veranstaltern aufgerundet und dem Förderverein „Carpe Diem“ gespendet wird, der eng mit dem Zentrum für Palliativmedizin an den Kliniken Essen-Mitte zusammenarbeitet.

Rüttenscheid genießt

Nach der Eröffnung steht heute Abend Teddy Schmacht mit Benny und Joyce auf der Bühne, die Jazz, Soul und Pop im Gepäck haben. Zum Abschluss steigt heute ein musiksynchrones Feuerwerk.


Kommentare
02.08.2012
10:43
Rüttenscheider Gourmetmeile rollt den Roten Teppich aus
von Kajovo | #1

sehr interessant, das dieser Artikel vom 31.7. heute am 2.8. gebracht wird. Wollte man am Mittwoch unter sich bleiben oder warum erscheint der Artikel erst heute?

Umfrage
Die A40 und A52 im Essener Osten sind seit Mittwochabend gesperrt. Dort muss ein alter Bergbauschacht verfüllt werden. Wie reagieren Sie?

Die A40 und A52 im Essener Osten sind seit Mittwochabend gesperrt. Dort muss ein alter Bergbauschacht verfüllt werden. Wie reagieren Sie?

 
Aus dem Ressort
16-Jähriger wollte Schülerin an S-Bahn-Haltestelle entführen
Kriminalität
Ein 16-Jähriger wollte nach eigenen Angaben am Sonntagnachmittag an einer S-Bahn-Haltestelle in Essen eine Schülerin (16) entführen. Dies erklärte er gegenüber der Polizei, die ihn nach der Tat festnahm. Der Jugendliche wurde dem Haftrichter vorgeführt, der einen Haftbefehl erließ.
„Tempo 30 auf der Henrici-Straße endlich durchsetzen“
Tempolimit
Entlang der Henricistraße beklagen Anwohner zu viele Raser. Huyssenstift und Berufskolleg verursachen dort hohen Verkehrsdruck – auch in den Seitenstraßen.
Nachwuchsjäger räumen im Waldpark auf
Initiative
Junge Jägerinnen und Jäger bereiten den Naturerlebnispfad in Stadtwald für die Saison vor. Engagement in der Natur ist für den Nachwuchs der Kreisjägerschaft selbstverständlich. Der Anteil der jagenden Frauen nimmt zu.
Einbrecher (21) ließ sich in Essener Supermarkt einschließen
Kriminalität
Ein 21-jähriger Einbrecher hat sich offenbar in der Nacht zu Mittwoch in einen Supermarkt in Essen-Holsterhausen einschließen lassen. Doch dann löste die Alarmanlage aus und die Polizei entdeckte den Mann, während er versuchte, sich zwischen Leergut zu verstecken.
Nächster Anlauf für dritte Gastronomie im Christinenpark
Außengastronomie
Das Restaurant Balthazar plant schon lange einen Außenbereich im Christinenpark. Dafür müssten die Nachbarn, Miamamia und Lorenz, aber eventuell einen Teil ihrer Flächen abgeben. Denn viele Politiker wollen bewirtschaftete Fläche nicht vergrößern.