Geburtstage und Ernährungsberatung für Hunde

Michaela Schalk betreibt den Laden Beutejäger in Rellinghausen gemeinsam mit Doris Dobrinski und Carolin Altmann.
Michaela Schalk betreibt den Laden Beutejäger in Rellinghausen gemeinsam mit Doris Dobrinski und Carolin Altmann.
Foto: Funke Foto Services
Was wir bereits wissen
An der Frankenstraße wurde mit Beutejäger ein Geschäft für artgerechte Tierfütterung eröffnet. Die Räumlichkeiten sind auch Tierschutzzentrum.

Essen-Rellinghausen.. Angebote rund ums Tier werden jetzt in Rellinghausen gebündelt. In den Regalen stehen Dosen mit Tiernahrung, laut Aufdruck frei von Zusatzstoffen. Unter dem Namen „Beutejäger“ hat Michaela Schalk einen Laden mit besonderer Haustier-Nahrung an der Frankenstraße 76 eröffnet.

Artgerechte Ernährung für Hunde und Katzen will die Inhaberin in ihren neuen Räumen anbieten. „Beutejäger“ ist aber auch ein Tierschutzzentrum. In Kooperation mit Tierheilpraktikerin Doris Dobrinski, Physiotherapeutin Claudia Möller und Hundetrainerin Carolin Altmann soll das gesamte Spektrum „Mensch und Tier“ abgedeckt werden: Ernährungsberatung, Seminare sowie Tipps und Unterstützung bei gesundheitlichen Fragen. Sogar die Organisation von Hundegeburtstagen steht auf der Angebotsliste.

Auch Hope-Hunter haben ein Zuhause gefunden

„Ein Ort der Begegnung für Tierbesitzer“, fasst Michaela Schalk zusammen. Besitzer von Bello und Mieze seien jederzeit willkommen, um sich auf einen Kaffee zu treffen und sich auszutauschen. Dafür hat die Inhaberin das Ladenlokal nicht nur mit antiken Möbeln aufgehübscht und mit einer Kaffeemaschine ausgestattet, sie möchte auch wechselnde, kleine Ausstellungen ins Haus holen.

Mit dem Ladenlokal von „Beutejäger“ hat zudem auch „Hope Hunter – Hoffnungsträger für Tier und Mensch“ einen festen Sitz. Der Verein, mit Michaela Schalk als erster Vorsitzender, setzt sich dafür ein, heimatlosen Tieren aus dem In- und Ausland ein liebevolles Zuhause zu organisieren.