Das aktuelle Wetter Essen 2°C

Fahrradklimatest

Warum die Stadt Essen sich trotz ADFC-Kritik...

06.02.2013 | 05:43 Uhr

Nach dem schlechten Abschneiden der Stadt Essen im "Fahrradklimatest 2012" zeigt sich Umweltdezernentin Simone Raskob entsetzt. Sie sieht die Entwicklung in Sachen Fahrradfreundlichkeit positiv. Schließlich habe allein das beschilderte Hauptroutennetz der Stadt eine Gesamtlänge von 200 Kilometern.

Kontaktdaten
Grund
Begründung
Captcha Captcha

Bitte übertragen Sie den Code in das folgende Feld:

Wort unleserlich?

Umfrage
Einzelhändler fordern, direkt vor dem denkmalgeschützten Handelshof eine mobile Toilette für die Trinkerszene aufzustellen. Essens Stadtplaner Best warnt davor, den Willy-Brandt-Platz damit zu verschandeln. Was halten Sie von der Idee?

Einzelhändler fordern, direkt vor dem denkmalgeschützten Handelshof eine mobile Toilette für die Trinkerszene aufzustellen. Essens Stadtplaner Best warnt davor, den Willy-Brandt-Platz damit zu verschandeln. Was halten Sie von der Idee?

 
Fotos und Videos
Niederwenigern in Essen Hallenkönig
Video
Stadtmeisterschaft
Was ist ein "Tacken" - Weisse Bescheid!?
Video
Ruhrgebiets-Sprache
Niederwenigern besiegt Kray
Bildgalerie
Hallenfußball
KG Gemütlichkeit feiert
Bildgalerie
Gala-Sitzung
Aus dem Ressort
Partygäste beißen bei Räumung Essener Polizisten
Ruhestörung
Mehr als 20 Streifenwagen fuhren Sonntagabend zu einer Fete, die völlig aus dem Ruder gelaufen war. Vier Beamte wurden bei dem Einsatz verletzt.
Seltene Wasserralle bremst Essener Millionenprojekt
Blockade-Tier
Wo die Emschergenossenschaft einen millionenschweren Umbau plant, leben vielleicht Wasserrallen. Der geschützte Vogel wird umgesiedelt.
Zollverein-Nord und Bratwurst-Container bleiben ein Ärgernis
S-Bahn-Haltepunkt
Zum Kulturhauptstadtjahr wurden die Verkaufsstände aufgebaut, jetzt gammeln sie vor sich hin. Die Katernberger sind sauer.
Montag fällt die Entscheidung in der Essener SPD
OB-Wahl
Wer tritt für die SPD als OB-Kandidat an – Reinhard Paß oder Angelika Kordfelder? 4100 Genossen waren zur Abstimmung aufgerufen. Am Montag wird...
Hauptbad soll „Sozialem Rathaus“ weichen
Stadtplanung
Stadt Essen will frühestens 2016 das Hauptbad abreißen und ein Verwaltungshaus errichten, das Sozialbehörden und einige Job-Center vereint.
article
7572328
Warum die Stadt Essen sich trotz ADFC-Kritik fahrradfreundlich sieht
Warum die Stadt Essen sich trotz ADFC-Kritik fahrradfreundlich sieht
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/essen/stadt-essen-sieht-sich-fahrradfreundlich-id7572328.html
2013-02-06 06:00
Essen,Fahrrad,Radwege,Trassen,Radschnellweg,Gruga,Emschergenossenschaft,ADFC,Regionalverband Ruhr,RVR,Arbeits- und Beschäftigungsgesellschaft
Essen