Das aktuelle Wetter Essen 3°C

Fahrradklimatest

Warum die Stadt Essen sich trotz ADFC-Kritik...

06.02.2013 | 05:43 Uhr

Nach dem schlechten Abschneiden der Stadt Essen im "Fahrradklimatest 2012" zeigt sich Umweltdezernentin Simone Raskob entsetzt. Sie sieht die Entwicklung in Sachen Fahrradfreundlichkeit positiv. Schließlich habe allein das beschilderte Hauptroutennetz der Stadt eine Gesamtlänge von 200 Kilometern.

Kontaktdaten
Grund
Begründung
Captcha Captcha

Bitte übertragen Sie den Code in das folgende Feld:

Wort unleserlich?

Umfrage
Sonntag entscheiden die Oberhausener, ob die Straßenbahnlinie 105 von der Endhaltestelle in Essen-Unterfrintrop bis zum Centro und nach OB-Sterkrade verlängert werden soll. Land und Bund würden die 80-Millionen-Euro-Investition mit 64 Millionen Euro bezuschussen. Wie würden Sie entscheiden?

Sonntag entscheiden die Oberhausener, ob die Straßenbahnlinie 105 von der Endhaltestelle in Essen-Unterfrintrop bis zum Centro und nach OB-Sterkrade verlängert werden soll. Land und Bund würden die 80-Millionen-Euro-Investition mit 64 Millionen Euro bezuschussen. Wie würden Sie entscheiden?

 
Fotos und Videos
Aus dem Ressort
WES_4-In Kürze.xml
Stadtbad Nord-Ost
Adresse: Schonnebeckhöfe 60 in Schonnebeck,  21 14 09; Info: www.essenerbaeder.de
WES_4-ProBAD.xml
Fazit
Plus: Hier fühlt man sich willkommen: Das Bad ist sauber, freundlich, modern gestaltet. Der Bus hält vor der Tür, Parkplätze sind kostenlos. Ein gutes...
Nach Ela ist bald auch wieder der Stadtwald aufgeräumt
Umwelt
Bald alles klar für den Osterspaziergang. Bis zu den Ferien sollen alle Hauptwege wieder zugänglich sein. Die Beseitigung der Orkanschäden wird aber...
Vergewaltigung – Angeklagter vermutet K.O.-Tropfen im Glas
Prozess
Der mutmaßliche Sex-Täter stellt sich als Opfer dar. Der 25-Jährige, der sich an eine Tat nicht erinnern will, klagt über K.O-Tropfen in seinem Glas.
Mann im Christinenpark zusammengetreten und ausgeraubt
Überfall
Ein 26-Jähriger ist am Mittwochmorgen gegen 9.50 Uhr im Christinenpark in Rüttenscheid von mehreren Tätern überfallen worden.
article
7572328
Warum die Stadt Essen sich trotz ADFC-Kritik fahrradfreundlich sieht
Warum die Stadt Essen sich trotz ADFC-Kritik fahrradfreundlich sieht
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/essen/stadt-essen-sieht-sich-fahrradfreundlich-id7572328.html
2013-02-06 06:00
Essen,Fahrrad,Radwege,Trassen,Radschnellweg,Gruga,Emschergenossenschaft,ADFC,Regionalverband Ruhr,RVR,Arbeits- und Beschäftigungsgesellschaft
Essen