Das aktuelle Wetter Essen 18°C
Fotostrecke

Stadion, Folkwang- und Polizeischule

Zur Zoomansicht 20.09.2011 | 14:11 Uhr
Georg-Melches-Stdion RWE Stdion, Rot-Weiss Essen Fussballstadion,  Essen, Ruhrgebiet, Nordrhein-Westfalen, Germany, Europa
Georg-Melches-Stdion RWE Stdion, Rot-Weiss Essen Fussballstadion, Essen, Ruhrgebiet, Nordrhein-Westfalen, Germany, EuropaFoto: www.blossey.eu

Stadionneubau, Folkwang- und Polizeischule hat unser Fotograf aus der Vogelperspektive festgehalten.

Neues aus der Luft: der Stadionneubau bleibt interessant, die Polizeischule mit den denkmalgeschützten Anbauten und die Folkwangschule in Werden. Diese und weitere Motive hat unser Luftbildfotograf für Sie entdeckt.

Hans Blossey

Empfehlen
Neueste Fotostrecken aus dem Ressort
Rot-Weiss Essen verhindert Blamage
Bildgalerie
Niederrheinpokal
Fünf Jahrzehnte Essen
Bildgalerie
Historische Essen-Fotos
Spaziergang durch das Siepental
Bildgalerie
100 Orte in Essen
Steeler Art auf dem Kaiser-Otto-Platz
Bildgalerie
Künstlerdorf
Dukes of Downtown
Bildgalerie
Autotreffen
Populärste Fotostrecken aus dem Portal
I-Dötzchen aus Duisburg
Bildgalerie
Einschulung
Feuerwehr Menden
Bildgalerie
Tag der offenen Tür
Köngisschiessen
Bildgalerie
Schützenfest
Nachlese
Bildgalerie
Stadtfest
Neue Miss America gekürt
Bildgalerie
Misswahl
Neueste Fotostrecken aus dem Portal
Spieler in Grundschulen
Bildgalerie
VfL Bochum
So leben Flüchtlinge in Hattingen
Bildgalerie
Flüchtlinge
Sakurai und Co.
Bildgalerie
Fotostrecke
Vulkanausbruch in Island
Bildgalerie
Natur
Facebook
Kommentare
20.09.2011
22:26
Essen aus der Luft
von kumpelanton | #3

Bleibt zu hoffen, dass sich Herr Blossey bei diesen Ortskenntnissen nicht verfranzt.

20.09.2011
22:22
Essen aus der Luft
von kumpelanton | #2

Wie #1: zum sog. Alten Haus wollte ich gerade dasselbe sagen.

Die Ruhrbrücke nennt sich Gustav-Heinemann-Brücke

20.09.2011
17:28
Essen aus der Luft
von chriz1978 | #1

WIe so häufig bei den Luftbildserien gehen die Untertitel daneben.

So z.B. dieser hier: „altes Haus im noerdlichen Grugapark“ zu sehen ist die Trauerhalle des Südfriedhofes.

Umfrage
Am Donnerstag kontrolliert beim 7. Blitzmarathon in Essen wieder ein Großaufgebot der Polizei die Geschwindigkeit in der Stadt. Innenminister Ralf Jäger startet die Kontrolle um 7.30 Uhr in Kray. Wenn Sie alle Argumente abwägen: Glauben Sie, dass diese aufwendigen Kontrollaktionen zu mehr Sicherheit im Straßenverkehr führt?

Am Donnerstag kontrolliert beim 7. Blitzmarathon in Essen wieder ein Großaufgebot der Polizei die Geschwindigkeit in der Stadt. Innenminister Ralf Jäger startet die Kontrolle um 7.30 Uhr in Kray. Wenn Sie alle Argumente abwägen: Glauben Sie, dass diese aufwendigen Kontrollaktionen zu mehr Sicherheit im Straßenverkehr führt?

 
Aus dem Ressort
Experten entschärften Blindgänger in Essen-Schuir
Weltkrieg
Weitgehend unbemerkt von der Bevölkerung hat der Kampfmittelräumdienst der Bezirksregierung Düsseldorf am Mittwochnachmittag eine amerikanische Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg entschärft. Der nur 50 Kilo schwere Sprengkörper lag in einem Feld. Straßen in der Nähe waren nur eine Stunde gesperrt.
Sanierungsstau bei der Bahn - viele Brücken in Essen marode
Sanierungsstau
Zahlreiche Bahnbürcken in Essen müssen saniert werden. Ingesamt gibt es 140 Brücken der Deutschen Bahn in der Stadt - davon sind zwei sogar so marode, dass nur der Abriss bleibt. 50 weitere Brücken weisen erhebliche Schäden auf. Gefahr für die Sicherheit bestehe aber nicht, so ein DB-Sprecher.
Schwatzfahrer beleben die Late Night neu
Theater
Das Format galt als verbrannt, seit mit Harald Schmidt der Meister der Late Night seinen Schreibtisch räumte. Das hält die „Schwatzfahrer“ nicht von einem Wiederbelebungsversuch im Theater Freudenhaus in Essen ab: Und die späte Nacht beginnt bei ihnen schon um 20 Uhr.
Penny rückt von Prügelvorwürfen gegen Filialleiter ab
Gericht
Mit Prügelvorwürfen gegen einen Essener Penny-Markt-Filialleiter sollte sich am Dienstag das Arbeitsgericht befassen. Doch die Supermarktkette hielt nicht mehr an den Anschuldigungen gegen den Mann fest und erklärte sich bereit, dem 41-Jährigen eine Abfindung von 17.000 Euro zu zahlen.
„Ente“ Lippens und Frank Mill im Fanshop von RWE und BVB
Fanshop
Rot-Weiss Essen und Borussia Dortmund eröffnen am Donnerstag im Einkaufszentrum Limbecker Platz in Essen ihren gemeinsamen Fanshop. Prominente Profis werden bei der Eröffnung nicht vor Ort sein. Für Samstag haben sich RWE-Legende Willi „Ente“ Lippens und RWE-/BVB-Legende Frank Mill angekündigt.