Sparschwein im Haarstudio gestohlen – Polizei erwischt Diebe

Die Polizei Essen hat drei Sparschwein-Diebe festgenommen.
Die Polizei Essen hat drei Sparschwein-Diebe festgenommen.
Foto: WAZ FotoPool
Was wir bereits wissen
Die Polizei hat ein Trio festgenommen, das am Freitagmittag in einem Haarstudio in Essen-Heisingen ein Sparschwein samt Trinkgeld gestohlen hat.

Heisingen.. Die Polizei hat ein Trio festgenommen, das in einem Haarstudio in Heisingen ein Sparschwein samt Trinkgeld gestohlen hat. Laut Polizei betraten am Freitagmittag zwei Frauen (23 und 24 Jahre) das Haarstudio an der Straße „Lelei“. Die beiden Frauen lenkten eine Angestellte ab und stahlen das Sparschwein, in dem sich Trinkgeld befand, vom Tresen.

Der Diebstahl wurde kurz darauf bemerkt, und die Polizei löste sofort eine Fahndung aus. Die Beamten kontrollierten dabei unter anderem einen blauen BMW und entdeckten darin die beiden flüchtigen Frauen, einen 32-jährigen Mann und das Sparschwein.

Die Polizei brachte das Sparschwein unversehrt zu seinen Besitzern zurück. Die drei Täter durften nach der erkennungsdienstlichen Behandlung und der Feststellung ihrer Personalien die Polizeidienststelle wieder verlassen – allerdings ohne das Auto. Das stellten die Beamten sicher.