Sommerferien-Fahrten für Kinder und Jugendliche

Foto: WAZ

Die Jugendeinrichtung Weigle-Haus in der Innenstadt hat ihr Jahresprogramm 2015 veröffentlicht. Angeboten werden u. a. Urlaubs- und Freizeitprogramme.

An Kinder zwischen sechs und zwölf Jahren richtet sich die Kurzfreizeit „Kapito“ in der ersten Woche der Sommerferien (29. Juni bis 2. Juli 2015). Geplant sind Ausflüge in den Grugapark, in einen Zoo und zu anderen Zielen. Übernachtet wird im Weigle-Haus. 25 Plätze stehen zur Verfügung, der Kostenbeitrag pro Kind beträgt 30 Euro. Kontakt per Mail: uschi.kraus@weigle-haus.de

Nach St. Maximin in Südfrankreich führt eine Reise vom 7. bis 20. Juli, an der Jugendliche zwischen 13 und 17 Jahren teilnehmen können. Gewohnt wird in einem Landhaus mit Pool und Garten. Kosten: 435 Euro. Kontakt: alexander.stief@weigle-haus.de

Für Ältere, die zwischen 18 und 23 Jahren alt sind, bietet sich eine Reise nach Spanien an – es geht nach Canella (20. Juli bis 3. August). Die Teilnehmer wohnen in drei Chalets unweit vom Strand. Geplant sind ein Tagesausflug nach Barcelona, Water-Trekking und Besuche in einem Kletterpark. Die Teilnahme kostet 569 Euro. Kontakt: sarah.vecera@weigle-haus.de. Außerdem: Camp-Touren, Wildnis-Fahrten und noch viel mehr.

Mehr Infos im Internet: www.weigle-haus.de