Das aktuelle Wetter Essen 7°C
Fotoausstellung

So wandelt sich das Revier

24.09.2010 | 16:51 Uhr
Über 500 Bilder gibt es in den beiden Sonderausstellungen im Ruhrmuseum zu sehen. Foto: Klaus Micke

Essen. Zwei Fotoausstellungen im Ruhrmuseum zeigen ab Montag den Wandel des Ruhrgebiets im vergangenen Jahrhundert. Über 500 Fotos zeigen das Leben im Revier zwischen Zeche und Siedlung.

So sah’s damals aus im Ruhrgebiet: Graue Siedlungen, Kumpels mit Ruß im Gesicht, Hochöfen mit ihrer kühlen Ästhetik. Eine Doppelausstellung im Ruhrmuseum zeigt jetzt einen Rückblick auf die alten Zeiten des Potts. In „Alles wieder anders - Fotografien aus der Zeit des Strukturwandels“ sind rund 400 Bilder aus den vergangenen 40 Jahren zu sehen, in denen sich das Ruhrgebiet von einer ehemaligen Industrieregion zu einer modernen Dienstleistungs- und Kulturmetropole gewandelt hat. Es werde deutlich, wie tiefgreifend sich das Revier in dieser Zeit verändert habe und dass vieles nur auf der Oberfläche vom Wandel unberührt erscheine, teilt das Museum mit.

Bild des alten und neuen Ruhrgebiets

Historische Bilder aus dem Ruhrgebiet

„Schwarzes Revier“ vom Journalisten und Schriftsteller Heinrich Hauser ist 1928 auf einer 6.000 Kilometer langen Autofahrt durch das Ruhrgebiet entstanden und liefert Beobachtungen und Bilder aus der bis dahin kaum bekannten Region. Als vollständige Ausstellung ist „Schwarzes Revier“ im Ruhr Museum zum ersten Mal zu sehen. Es sollen auch bisher nicht veröffentlichte oder kaum bekannte Fotografien gezeigt werden.

Zusammen zeigten beide Ausstellungen das wechselhafte und spannungsreiche Bild des alten und neuen Ruhrgebiets, teilt das Museum mit. Sie sind bis zum 16. Januar 2011 zu sehen und Teil des Kulturhauptstadtjahres. Die Ausstellungen sind täglich von 10 bis 19 Uhr geöffnet. (dapd)

DerWesten



Kommentare
27.09.2010
20:15
Blockierter Kommentar.
Name von Moderation entfernt | #1

Dieser Kommentar wurde von einem Moderator blockiert.

Aus dem Ressort
Alle Essener Burger-King-Filalen sind geschlossen
Fast Food
Die Burger King-Restaurants an der Gladbecker, Kettwiger, Aktien- und Hans Böckler-Straße sind seit Sonntag dicht. Verdutzte Kunden stehen vor verschlossenen Türen. Ein Aushang des Betreibers, dem am Dienstag der Vertrag gekündigt worden war, versucht sich etwas unbeholfen in Optimismus.
Kaufleute dringen auf mehr Sauberkeit in Essener City
Innenstadt
SPD und CDU wollen am Mittwoch im Rat die Essen Marketing GmbH (EMG) damit beauftragen, ein neues Innenstadtkonzept aufzulegen. Das alte stammt aus den 1980er Jahren. EMG und Einzelhandelsverband begrüßen diese Initiative. Essen brauche ein „unverwechselbares Ambiente“, heißt es.
Kurioses und Kulinarisches vom Weihnachtsmarkt Essen
Weihnachtsmarkt
Wir präsentieren die ultimative Auswahl: Die wichtigsten Preise, die besten Schmankerl, die kuriosesten Geschenke. Am ersten Wochenende war der Budenzauber in der Innenstadt gerammelt voll. Auf dem Weihnachtsmarkt in Essen gibt es sogar Currywurst mit echtem Gold.
Im Ruhrgebiet verfallen die Immobilienpreise
Immobilien
Eine Studie des Onlinedienstes Immowelt zeigt: Das Ruhrgebiet hinkt dem großen Immobilienrausch in Deutschland hinterher, im Durchschnitt verlieren sie in Städten wie Dortmund und Essen sogar an Wert. Doch das muss nicht automatisch ein Nachteil sein.
Streit auf Essener Spielplatz endet mit Messerstich
Messerstecherei
Aus noch ungeklärter Ursache sind zwei 15-Jährige am späten Freitagnachmittag auf einem Spielplatz an der Karnaper Straße in Streit geraten. Einer der Kontrahenten zückte schließlich ein Messer und stach es dem anderen in den Bauch. Der Jugendliche musste im Krankenhaus operiert werden.
Umfrage
Die Bezirksregierung hat einen Baustopp für Teile Rüttenscheids, Bredeney und Stadtwald erlassen, weil die Entwässerung dieser Gebiete laut Behörde unzureichend ist. Wie beurteilen Sie die Situation?

Die Bezirksregierung hat einen Baustopp für Teile Rüttenscheids, Bredeney und Stadtwald erlassen, weil die Entwässerung dieser Gebiete laut Behörde unzureichend ist. Wie beurteilen Sie die Situation?

 
Fotos und Videos