Shoppen am verkaufsoffenen Sonntag

Nicht nur Freunde der motorisierten Fahrzeuge kommen bei der Autoschau auf Touren: Auch wer gepflegte Einkaufsbummel oder aufregende Schnäppchenjagden liebt, der wird sich den 26. April rot im Kalender anstreichen. Denn im Rahmen der Autoschau laden die Geschäfte Borbecks wieder zum verkaufsoffenen Sonntag. Von 13 bis 18 Uhr können die Besucher im Mittelzentrum durch die Läden schlendern.

„Dieser traditionelle verkaufsoffene Sonntag im Frühjahr wurde in den letzten Jahren gut angenommen,” freut sich Klaudia Ortkemper, Vorsitzende des Initiativkreises Centrum Borbeck (CeBo). Jahr für Jahr locke er viele Besucher – nicht nur aus Borbeck, sondern auch aus den umliegenden Stadtteilen - an.

Dafür dass sich der Weg nach Borbeck auch in diesem Jahr lohnt, sorgen vor allem die Einzelhändler vor Ort, so Ortkemper: „Sie bieten ihren Sonntagskunden ganz besondere Angebote.”

Angebote und Aktionender Händler vor Ort

Die Firma Balster zum Beispiel lockt mit Live-Vorführungen ihrer neusten Produktpaletten: Bei der Kitchen-Aid-Präsentation etwa erwarten die Kunden neben den Neuheiten des Jahres auch frische Waffeln. Aktionspreise können Schnäppchenjäger bei der Bügelvorführung von Laura Star finden, Freunde des Hi-Tech-Fernsehens sollten die Loewe-Präsentation der neuen LED-TV-Geräte mit UHD (Ultra High Definition) ins Auge fassen. Zudem zeigt Samsung, was sein neuer Curved LED TV drauf hat. Scharfe Kurven sind nämlich auch beim modernen Fernsehgenuss gefragt.

Doch auch auf die Ohren gibt es Ordentliches: So zeigt Sonos, der Spezialist für kabellose Hifi-Systeme, seine neuen Modelle, Bang & Olufsen bringt stylische, tragbare Lautsprechersysteme mit.

Doch nicht nur Technikfreaks finden ihr Glück beim Verkaufsoffenen Sonntag. Bei wem eine Hochzeit ansteht, für den könnte sich ein Schlenker zum Juwelier Kley an der Marktstr. 5-7 lohnen: Denn er erklärt den Sonntag zum „Trauringtag“ und wartet mit Extrakollektionen namhafter Hersteller auf.

Wem die ewig gleiche Brille zu langweilig ist, sollte Optik Breiderhoff ansteuern: Inhaber Giovanni Graffweg, der übrigens auch Mitorganisator des Oldtimertreffens ist, will nämlich erstmalig die komplette Kollektion des Bügel-Austauschsystems „Switch it“ in seinem Geschäft präsentieren. Zudem gibt es 15 Prozent Rabatt auf die Kollektion. Eine kleine, kreative Ausstellung sowie kostenlose Beratung zu Haarschnitt, Haarfarbe, Make-up und pflegender Kosmetik hält der Wellnessfriseur Anja Beyhoff & Team, Weidkamp 35, bereit: Zudem versprechen SOS-Haarschnitte schnelle Hilfe bei Frisurproblemen. Auch eine Vorführung von Kosmetikbehandlungen ist geplant. Glückspilze können bei einer Verlosung zudem auf einen Profifön von Valera, auf einen Gutschein für einen Haarschnitt oder auf eine Bürste von „Tangle Teezer” hoffen.

„Secondhand & More“, Wüstenhöferstr. 228, lockt mit zehn Prozent Rabatt auf Dekoartikel, „SK Spiel & Spaß”, Borbecker Platz 2, hat den Pustefix-Bären zu Gast, der vor allem die kleinen Besucher erfreuen dürfte – gleiches gilt fürs Kinderkarussell, das sich traditionsgemäß wieder in der Fußgängerzone dreht, und fürs Kinderschminken und die Bastelvorführungen, den das Bastelgeschäft Dakrela in der Gerichtsstraße 35 nicht nur am verkaufsoffenen Sonntag, sondern an allen drei Tagen der Autoschau anbietet.

Auch an die vierbeinigen Freundewird gedacht

Darüber hinaus warten an den Imbissständen bei Edeka Burkowski und auf dem Höltingplatz viele Leckereien auf hungrige Besucher. Das Deutsche Rote Kreuz und die Dekra werden mit einem Informationsstand vor Ort vertreten sein. Und nicht zuletzt wird auch an die vierbeinigen Freunde gedacht, denn die Hundekeksbäckerei „Revier-Hund“ (Armstr. 24) ist ebenfalls mit einem Informationsstand in der Gerichtsstraße dabei.