SGV wandert in Borbeck und Stoppenberg

Kupferdreh..  Zu einer Tageswanderung lädt der Sauerländische Gebirgsverein, Abteilung Kupferdreh, am heutigen Mittwoch, 1. Juli, ein. Unter dem Motto: „Meine Mitwanderer wollen auch mal unter Dampf stehen“ führt Armin Kriedel durch den Essener Westen. Die Stationen lauten: Wickenburg – Kamptal – Terrassenfriedhof – Schlosspark Borbeck – Dubois-Arena und Dampfe. Kontakt unter 0152 - 03 92 58 44. Geplant ist eine Einkehr in der Dampfbierbrauerei. Treffpunkt ist um 10.25 Uhr am Essener Hauptbahnhof vor dem „dm-Markt“. Anfahrt mit der Stadtbahn U18 Essen Hauptbahnhof(U) bis Wickenburgstraße - Fahrkarte: A hin und zurück.

Auch am Donnerstag, 2. Juli, schnürt der SGV die Wanderstiefel und startet seinen Kulturrundgang „Steinreich von A bis Z“ – von „A wie Äbtissin“ bis „Z wie Zollverein“: Klosterkirche „Maria in der Not“ auf dem Kapitelberg – Etterbachviertel — UNESCO-Welterbe Zollverein; Ausstellung „Steinreich“ in der Kohlenwäsche. So lauten die Stationen vorrangig im Stoppenberger Viertel. Die Führung leitet Birgitt Ameely; 35 16 59. Die Tour über 5 Kilometer beginnt um 10.30 Uhr am Essener Hauptbahnhof. Anfahrt mit Tram 107 von Essener Hbf (U) bis Ernestinenstraße. Fahrkarte: A hin und zurück. Ein wichtiger Hinweis: Eintritt „Steinreich“ 3 € - Info: www.zollverein.de