SGS will Kinder stark machen

Schönebeck..  Das kommende Wochenende steht bei der SG Schönebeck an der Ardelhütte unter dem Motto „Kinder stark machen“. Am Samstag und Sonntag sind Familien mit Kindern ab 10 Uhr herzlich dazu eingeladen. Neben den Fußball-Turnieren der Bambini, E und D-Junioren gibt es ein tolles Mitmachprogramm mit vielen Informationen zum Motto-Thema. Bubbleplust, Menschenkicker und Torwandschießen laden Familien ein, die Sportanlage Ardelhütte zu besuchen. Klar gibt es wieder Leckereinen vom Grill, Waffeln, Eis und alkoholfreie Getränke. Jeder Besucher und Teilnehmer des Turniers erhält auf Wunsch seine eigene Stadtspiegel-Titelseite.

Mit dieser Veranstaltung beteiligt sich die SG Schönebeck an der bundesweiten Mitmach-Initiative „Kinder stark machen“ der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA). Sie richtet sich an Erwachsene, die Verantwortung für Kinder und Jugendliche tragen. Ziel ist eine frühe Suchtvorbeugung. Durch die Stärkung des Selbstvertrauens und die Förderung ihrer Konflikt- und Kommunikationsfähigkeit sollen Kinder und Jugendliche lernen, auch gegen Gruppendruck „Nein“ zu Suchtmitteln aller Art sagen zu können. Trainerinnen und Trainer sind häufig Vorbilder und Vertrauenspersonen. Im Sportverein lernen Kinder und Jugendliche, ihre Fähigkeiten und Grenzen auszuloten, mit Erfolg und Misserfolg umzugehen, anderen zu vertrauen und gemeinsam Konflikte zu lösen.

Weitere Info:
www.kinderstarkmachen.de.