SG Schönebeck: Turniersiege für Fußballerinnen

Schönebeck..  Die Junioren-Fußballerinnen der SG Schönebeck brauchen Platz in ihrer Vereinsvitrine. Die U15-und U16-Mädchen von der Ardelhütte nahmen am FC-Girls-Cup des 1. FC Mönchengladbach teil und beide Teams sicherten sich den Siegercup.

Die U15-Juniorinnen traten zum Auftakt gegen die Erstvertretung der Gastgeberinnen an und siegten mit 3:0. Im zweiten Gruppenspiel konnte die DJK/VfL Willich mit 11:0 bezwungen werden. Mit einem 2:1 im letzten Gruppenspiel gegen den 1. FC Köln machte das SG-Team den Gruppensieg perfekt. Gegner im Halbfinale war mit dem besten Gruppenzweiten erneut der 1. FC Köln, der mit 0:2 den Kürzeren zog. Im Endspiel wurde die Reserve des Ausrichters mit 4:0 besiegt. Miray Cin wurde mit sechs Treffern als Torschützenkönigin ausgezeichnet.

Auch die U16-Juniorinnen der SG Schönebeck ließen sich beim F17-Turnier des FC-Girls-Cup nicht bremsen. Das Team von der Ardelhütte startete mit einem 6:0 gegen den VfR Büttgen ins Turnier. Nach einem 1:1 gegen die Erstgarnitur des 1. FC Mönchengladbach, einem 9:0 gegen Eintracht Duisburg und einem 6:0 gegen den VfR Tüddern war der Gruppensieg perfekt. Nach einem 3:1 im Halbfinale gegen die DJK Viktoria Frechen traf die SG erneut auf die 1. Mannschaft der Gastgeberinnen und gewann mit 3:0.