Senior (85) vermisst - Polizei Essen bittet um Hinweise

Die Polizei Essen bittet in einem Vermisstenfall um Hinweise.
Die Polizei Essen bittet in einem Vermisstenfall um Hinweise.
Foto: Andreas Bartel/Archiv
Was wir bereits wissen
Ein 85-jähriger Mann aus Essen-Bergerhausen wird seit Mittwoch vermisst. Ohne seine Medikamente könnte der Senior orientierungslos werden.

Essen.. Ein 85-jähriger Mann aus Essen-Bergerhausen wird seit Mittwoch vermisst. Der Pflegedienst, der täglich in der Wohnung des Mannes an der Elbestraße vorbeischaut, hatte den Senior das letzte Mal am Mittwoch gegen 7 Uhr gesehen. "Anschließend hat Klaus S. die Wohnung mit unbekanntem Ziel verlassen und ist seitdem nicht mehr auffindbar", erklärte die Polizei am Donnerstagmittag.

Der Vermisste ist circa 1,60 Meter groß und hat graue Haare. Er trägt vermutlich eine hellbeige Jacke, eine dunkelblaue Jeans, schwarzen Asics-Sportschuhe und eine beigefarbene Baseballkappe. Als Gehhilfe benutzt er einen Holzspazierstock.

Bisher hat die Polizei mit Hubschrauber und Spürhunden nach dem Mann gesucht - leider erfolglos. Nach Angaben der Angehörigen könnte er orientierungslos werden, wenn er seine Medikamente nicht einnimmt.

Die Polizei bittet dringend um Hinweise. Das Polizeipräsidium ist unter der Telefonnummer 0201-8290 erreichbar. (we)