Das aktuelle Wetter Essen 2°C
Unfall

Schwerverletzter Gelsenkirchener nach Wendemanöver in Altenessen

08.11.2012 | 15:01 Uhr
Funktionen
Schwerverletzter Gelsenkirchener nach Wendemanöver in Altenessen
Schwer verletzt wurde ein 44-jähriger Gelsenkirchener nach einem Wendemanöver in Altenessen.

Essen/Gelsenkirchen.   Bei einem Wendemanöverauf der Gladbecker Straße in Altenessen-Süd ist am Mittwochmorgen ein 44-jähriger Gelsenkirchener schwer verletzt worden. Nach dem Unfall kam es zu Verkehrsbehinderungen im morgendlichen Berufsverkehr. Die Polizei sucht Zeugen.

An der Kreuzung Gladbecker Straße/ Bäuminghausstraße stießen am Mittwochmorgen im Berufsverkehr zwei Fahrzeuge zusammen. Der 19-jährige Fahrer eines blauen Ford-Transits fuhr um 6.45 Uhr auf der Gladbecker Straße (B 224) in Richtung Stadtmitte. An der Kreuzung Bäuminghausstraße bog er nach links ab, um in Gegenrichtung zu wenden. Ein entgegenkommender 44-jähriger Gelsenkirchener prallte mit seinem grünen Opel-Vectra gegen den Transit und verletzte sich dabei schwer.

Mit einem Rettungswagen wurde er ins Krankenhaus eingeliefert. Nach dem Unfall kam es zu Verkehrsbehinderungen im morgendlichen Berufsverkehr.

Da es widersprüchliche Aussagen zum Unfallhergang gibt, bittet der zuständige Ermittler des Unfallkommissariates Zeugen, sich bei der Polizei zu melden. Telefon: 0201- 8290.

Kommentare
Aus dem Ressort
Letzte Mieterin an der Baumstraße verzweifelt
Wohnungssuche
Eine 55-Jährige lebt seit anderthalb Jahren allein in einem der Häuser der Stadtwerke. Die führen indes erste Gespräche mit dem Allbau.
Frisch saniertes Oststadt-Bad rechnet mit Ansturm
Schwimmen
Seit Juni 2013 war das Schwimmzentrum Oststadt in Essen-Freisenbruch geschlossen: Am Montag, 2. Februar, präsentiert es sich mit moderner Technik und...
Urteil zum Oktoberfest bringt die Stadt Essen in Nöte
Oktoberfest
Die Stadt Essen kündigt an, sich für die Rettung der Großveranstaltungen einzusetzen. Fest steht, dass sich die Auflagen massiv verschärfen.
Komplizierte Löscharbeiten bei Kaminbrand in Holsterhausen
Feuerwehr
In einem Handel für Autoteile samt Werkstatt hat es am Donnerstag gebrannt. Noch während des Einsatzes löste in der Nähe der nächste Brandmelder aus.
Ärger mit der Telekom: Essener wochenlang ohne Festnetz
Telefon
Seit über drei Monaten haben Randi und Peter Zahnert massive Probleme mit ihrer Telefonleitung. Besserung ist laut Telekom nicht in Sicht.
Fotos und Videos
Die Emscherschule ist Meister
Bildgalerie
Schulbasketball
Bad und Sport Oststadt
Bildgalerie
Wiedereröffnung am...
article
7272025
Schwerverletzter Gelsenkirchener nach Wendemanöver in Altenessen
Schwerverletzter Gelsenkirchener nach Wendemanöver in Altenessen
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/essen/schwerverletzter-gelsenkirchener-nach-wendemanoever-in-altenessen-id7272025.html
2012-11-08 15:01
Essen