Das aktuelle Wetter Essen 9°C
Unfall

Schwerverletzter Gelsenkirchener nach Wendemanöver in Altenessen

08.11.2012 | 15:01 Uhr
Schwerverletzter Gelsenkirchener nach Wendemanöver in Altenessen
Schwer verletzt wurde ein 44-jähriger Gelsenkirchener nach einem Wendemanöver in Altenessen.

Essen/Gelsenkirchen.   Bei einem Wendemanöverauf der Gladbecker Straße in Altenessen-Süd ist am Mittwochmorgen ein 44-jähriger Gelsenkirchener schwer verletzt worden. Nach dem Unfall kam es zu Verkehrsbehinderungen im morgendlichen Berufsverkehr. Die Polizei sucht Zeugen.

An der Kreuzung Gladbecker Straße/ Bäuminghausstraße stießen am Mittwochmorgen im Berufsverkehr zwei Fahrzeuge zusammen. Der 19-jährige Fahrer eines blauen Ford-Transits fuhr um 6.45 Uhr auf der Gladbecker Straße (B 224) in Richtung Stadtmitte. An der Kreuzung Bäuminghausstraße bog er nach links ab, um in Gegenrichtung zu wenden. Ein entgegenkommender 44-jähriger Gelsenkirchener prallte mit seinem grünen Opel-Vectra gegen den Transit und verletzte sich dabei schwer.

Mit einem Rettungswagen wurde er ins Krankenhaus eingeliefert. Nach dem Unfall kam es zu Verkehrsbehinderungen im morgendlichen Berufsverkehr.

Da es widersprüchliche Aussagen zum Unfallhergang gibt, bittet der zuständige Ermittler des Unfallkommissariates Zeugen, sich bei der Polizei zu melden. Telefon: 0201- 8290.

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Foodsharing-Gruppe will Lebensmittel vor dem Müll retten
Foodsharing
Essener Foodsharing-Gruppe sucht weitere Betriebe, die Nahrung zur kostenlosen Verteilung zu Verfügung stellen. Regelmäßige Treffen im Beginenhof.
Umzugspläne: RWE will aus prominenten Gebäuden ausziehen
RWE
Hochhäuser an der Kruppstraße und der Huyssenallee sollen laut Plänen von RWE aufgegeben werden. Es gibt drei Varianten für einen zentralen Campus.
Wie junge Menschen an der VHS ihren Abschluss nachholen
Bildung
Wer zur Volkshochschule geht, um Haupt- oder Realschulabschluss zu machen, hat vorher oft einiges erlebt im Leben. Fünf Porträts junger Menschen.
Hallenbäder sind in Osterferien länger geöffnet
Freizeit
Einige Stadtbäder erweitern in den Schulferien ihre Öffnungszeiten. Karfreitag und Karsamstag öffnet nur das Schwimmzentrum Rüttenscheid
Zabrze und Changzhou sind Essens neue Partnerstädte
Völkerverständigung
Essen wird zwei weitere Städtepartnerschaften eingehen: mit Zabrze in Polen, dem ehemaligen Hindenburg, und mit der chinesischen Millionenstadt...
Fotos und Videos
article
7272025
Schwerverletzter Gelsenkirchener nach Wendemanöver in Altenessen
Schwerverletzter Gelsenkirchener nach Wendemanöver in Altenessen
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/essen/schwerverletzter-gelsenkirchener-nach-wendemanoever-in-altenessen-id7272025.html
2012-11-08 15:01
Essen