Das aktuelle Wetter Essen 17°C
Fotostrecke

Schnee in Essen

Zur Zoomansicht 14.01.2013 | 10:44 Uhr
Am Montag, den 14. Januar 2013 sind am Morgen mehrere Zentimeter Schnee in Essen gefallen. Die Essener Bürger hatten jede Menge Schnee wegzuschaufeln, wie hier Marcel Miera in der Gemarkenstraße in Holsterhausen.Foto: Alexandra Roth / WAZ FotoPool
Am Montag, den 14. Januar 2013 sind am Morgen mehrere Zentimeter Schnee in Essen gefallen. Die Essener Bürger hatten jede Menge Schnee wegzuschaufeln, wie hier Marcel Miera in der Gemarkenstraße in Holsterhausen.Foto: Alexandra Roth / WAZ FotoPoolFoto: WAZ FotoPool

Am Montagmorgen wurden die Essener Bürger von starkem Schneefall überrascht.

 

Alexandra Roth

Empfehlen
Neueste Fotostrecken aus dem Ressort
Erinnerungen an den ersten Schultag
Bildgalerie
i-Dötzchen
Krayer Kinderfest
Bildgalerie
Großes Kinderfest
Die Lokwerkstatt der Bahn
Bildgalerie
WAZ öffnet Pforten
Schnippeln für den guten Zweck
Bildgalerie
Lebensmittel
RWE holt 1:1 in Unterzahl
Bildgalerie
Fußball
Populärste Fotostrecken aus dem Portal
2. Sparkassen-Firmenlauf
Bildgalerie
Fotostrecke
Strahlenschutz-Einsatz in Mülheim
Bildgalerie
Feuerwehr
Supermodels der 90er
Bildgalerie
Topstars
Szenen wie im Bürgerkrieg
Bildgalerie
Ferguson
Starlight Express feiert
Bildgalerie
Starlight Express
Neueste Fotostrecken aus dem Portal
Bahnhöfe in NRW verwahrlosen
Bildgalerie
Bahnhöfe
Scoopshot-Bild des Tages (2)
Bildgalerie
Fotoaktion
Baustellenbesichtigung HRW
Bildgalerie
HOCSCHULE
Rot frisst Blau mit 6:0
Bildgalerie
Niederrheinpokal
BSV Menden - SC Wiedenbrück 0:2
Bildgalerie
Fussball Wesfalenpokal
Facebook
Kommentare
Umfrage
Firmenlauf, Rü-Cup oder Sommernachtslauf in Überruhr: Wegen der Sturmfolgen erhalten viele Veranstaltungen in Essen keine Genehmigung und müssen abgesagt oder verschoben werden. Haben Sie Verständnis dafür?

Firmenlauf, Rü-Cup oder Sommernachtslauf in Überruhr: Wegen der Sturmfolgen erhalten viele Veranstaltungen in Essen keine Genehmigung und müssen abgesagt oder verschoben werden. Haben Sie Verständnis dafür?

Captcha

Bitte übertragen Sie den Code in das folgende Feld:

Wort unleserlich? (Neuladen)

 
Aus dem Ressort
8000 Verkehrszeichen lagern im Essener Straßenschilder-Atelier
Verkehr
155.000 Straßenschilder gibt es in Essen – knapp 100 pro Kilometer Straßennetz. Um dieses Instand zu halten kümmern sich zehn Mitarbeiter um den städtischen Schilderwald. Und der ist ganz schön kostbar: So liegt der Preis für ein Parkschild bei 15, für Stopschild bei 95 Euro.
Rüttenscheider Corneliastraße ist „Bullerbü in der Stadt“
Serie
Zum Auftakt der neuen Serie „Unsere Straße“ stellen wir die Corneliastraße in Rüttenscheid vor. Seit einem Fest 2001 sind die Nachbarn eine eingeschworene Gemeinschaft. Wir suchen noch weitere funktionierende Nachbarschaften: Zu gewinnen gibt es eine Grillparty im Wert von 250 Euro.
Weitere Feste werden in Essen wegen Sturmfolgen abgesagt
Sturmfolgen
Die Sturmfolgen treffen weiterhin auch Bürger und Veranstalter in Essen, die viel Zeit, Mühe und Geld in Parkfeiern, Radrennen und Marktfeste stecken. Viele verstehen nicht, warum etwa in Borbeck der Wochenmarkt stattfinden darf, an gleicher Stelle aber das Marktfest fast ausgefallen wäre.
Die Angst vor der Verantwortung
Kommentar
Angesichts der Sturm-Folgen nimmt die Risiko-Phobie im Rathaus langsam groteske Züge an. Leidtragende sind Veranstalter, die viel Arbeit und Geld investieren und keine Genehmigung bekommen.
Neue Hoffnung für christliche Flüchtlinge aus dem Iran
Soziales
Paar aus Teheran lebt seit einem Monat im Kirchenasyl im Weigle-Haus in der Essener Innenstadt. Eine wichtige Frist ist jetzt abgelaufen, das die Chance auf einen neuen, regulären Asylantrag erhöhen könnte. Kirche führt Gespräche. Paar darf Weigle-Haus derzeit nicht verlassen.