Schach-Großmeister gratuliert Schülern

Hoher Besuch für die Schach-AG des Maria-Wächtler-Gymnasiums: Dort überreichte der internationale Schach-Großmeister Sebastian Siebrecht persönlich die Siegerurkunden der schulinternen Meisterschaft. Bereits seit zehn Jahren besteht die AG, die von den beiden passionierten Schachspielern Reinhard Kennemann und Jürgen Humburg, auch bekannt als Leiter des Emo-Jugendzentrums, geleitet wird. War die AG bis vor drei Jahren nur für interessierte Schüler in deren Freistunden organisiert, ist sie mittlerweile eine Pflichtveranstaltung für Schüler der 6. und 7. Klassen, alternativ zu anderen AGs.

Über einen Sieg in der Mannschaftswertung der älteren Schüler bis 18 Jahre freuten sich Henrik Kennemann, Julian Knorr, Alexander Hollweg und Tim Soldanski. In der Altersgruppe bis 14 Jahre waren Lennart Nickel, Moritz Küster, Marco Werth und Matthias Honnerlage erfolgreich. Erfolgreichster Einzelspieler wurde Henrik Kennemann.