Das aktuelle Wetter Essen 15°C
Essen

RWE-Coach Wrobel mit viel Lob für den Lokalrivalen

16.10.2012 | 00:08 Uhr
RWE-Coach Wrobel mit viel Lob für den Lokalrivalen
Sofatour Stauder Kray(See attached file: Sofatour_Kray.jpg)

Kray. Einen kurzweiligen Abend erlebte die Besucher der „Stauder Sofa-Tour“ bei ihrem Gastspiel beim FC Kray. Im Krayer Vereinsheim „Hütte“ nahmen Dirk Wißel, Trainer des Fußball-Regionalligisten, RWE-Coach Waldemar Wrobel und Brauereichef Thomas Stauder Platz auf dem grünen Sofa und plauderten mit Radio Essen-Moderator Björn Schüngel über den Saisonstart, die sportlichen Ziele und auch über das Krayer „Heimspielproblem“. Wegen nicht erfüllter Sicherheitsauflagen durfte der Aufsteiger bisher kein einziges Ligaspiel in der heimischen „KrayArena“ absolvieren. „Das ist Wettbewerbsverzerrung“, befand auch Coach Wrobel vom Stadtrivalen Rot-Weiss Essen.

Neben sportlichen Nachteilen kommen auch finanzielle Einbußen hinzu. Die Spiele am Ausweichort Uhlenkrug sind längst nicht so gut besucht wie auf der eigenen Anlage. Und auch die Clubgaststätte „Hütte“ leidet sehr. „Genau deshalb haben wir uns dazu entschieden, mit der Sofa-Tour in Kray zu gastieren. Auch, um der Gastronomie einen umsatzstarken Abend zu bringen“, erklärte Thomas Stauder. Gesagt, getan: Rund 100 Besucher, darunter Fans beider Klubs, sorgten für beste Stimmung.

RWE-Coach Wrobel betonte, Kray habe das Zeug zum Klassenerhalt: „Kray hat ein motiviertes Team, spielt ein tolles System und hat die schweren Gegner bereits alle gespielt.“ Wißel drückt RWE kräftig die Daumen: „Rot-Weiss hat enormes Potenzial und gehört in dieser Saison unter die besten fünf Teams.“

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Trotz Brandschadens muss Abriss des Stellwerks nicht sein
Reiterstellwerk
Trotz des Brands im Reiterstellweg in Essen könne das als Landmarke am Radschnellweg vorgesehene Gebäude erhalten bleiben, meint Architekt Schöpke.
Angekettete Kiste über der A 52 in Essen irritiert Passanten
Verkehrszählung
Etliche Bürger haben der Polizei diese Woche ein unbekanntes Objekt über der A 52 gemeldet. Ein Verkehrsingenieur erklärt den „Ausnahmefall“.
Essener Szenekneipe "Madame Chocolat" bleibt geschlossen
Gastronomie
Nach dem Brand im „Madame Chocolat“ wird die Kneipe an der Moltkestraße nicht wieder öffnen. Der Vermieter fordert eine Änderung des Konzeptes.
Warum der Streik das Essener Jugendamt immer härter trifft
Streik
Der Streik im Erziehungs- und Sozialdienst geht in die dritte Woche. Neben Kitas und Schulen ist in Essen nun auch verstärkt das Jugendamt betroffen.
Oktoberfest auf dem Flughafen Essen/Mülheim kann kommen
Oktoberfest
Die Planungen für das größte Essener Oktoberfest auf dem Flughafen schreiten voran. Organisatoren schließen eine Rückkehr nach Rüttenscheid nicht aus.
article
7198283
RWE-Coach Wrobel mit viel Lob für den Lokalrivalen
RWE-Coach Wrobel mit viel Lob für den Lokalrivalen
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/essen/rwe-coach-wrobel-mit-viel-lob-fuer-den-lokalrivalen-id7198283.html
2012-10-16 00:08
Essen