Das aktuelle Wetter Essen 11°C
Dachstuhlbrand

Ruhrallee (B 227) in Essen wegen Feuerwehreinsatz gesperrt

28.12.2012 | 11:35 Uhr
Die gesperrte Ruhrallee.

Essen.   Ein Dachstuhlbrand in einem Haus an der Ruhrallee hat am Vormittag zu massiven Verkehrsbehinderungen im Essener Süden geführt. Die Feuerwehr war mit über 30 Kräften im Einsatz. Alarm wurde um 11.11 Uhr ausgelöst. Mittlerweile ist der Brand gelöscht.

In einem zweigeschossigen Mehrfamilienhaus an der Ruhrallee ist am Vormittag ein Feuer ausgebrochen. Alarm wurde um 11.11 Uhr ausgelöst. Die Essener Feuerwehr war mit mit 38 Kräften und zwei Löschzügen im Einsatz, um den Dachstuhlbrand zu bekämpfen. Das an mehreren Stellen durchgebrannte Dach wurde auf einer Fläche von 25 Quadratmetern geöffnet, um Glutnester abzulöschen. Nach etwa einer Stunde war das Feuer unter Kontrolle. Menschen wurden bei dem Brand nicht verletzt. Sie konnten nach Abschluss der Arbeiten wieder in ihre Wohnungen zurückkehren.

Wegen der Löschmaßnahmen wurde auch die Ruhrallee (B 227) zwischen der Töpfer- und der Westfalenstraße gesperrt. Massive Verkehrsbehinderungen und Staus waren die Folge. Mittlerweile rollt der Verkehr wieder.

Dachstuhlbrand an der Ruhrallee

Kurzfristig stand wegen der Löscharbeiten auch eine Sperrung der Autobahnabfahrt Bergerhausen an der A 52 im Raum.

Die Belastbarkeit des Daches wurde durch einen Statiker überprüft. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. (sk/konz)



Kommentare
Aus dem Ressort
Warum dem Stadtarchiv in Essen der Rotstift droht
Finanzen
Der Lesesaal im „Haus der Essener Geschichte“ soll künftig nur auf Anfrage öffnen, denn Kämmerer Lars Martin Klieve dreht am Personalschlüssel. Laut Haushaltsplanentwurf sollen zwei Mitarbeiter des Magazins eingespart werden. Dabei erfreut sich das Haus eines wachsenden Interesses.
Stadt Essen plant Gründung einer Immobilien-Holding
Immobilien
Die Stadt Essen fasst die Gründung einer Immobilien-Holding ins Auge. Sollte es zu dieser Holding kommen, hätte dies Folgen für das Geflecht aus Beteiligungsgesellschaften unter dem Dach der EVV und für das ein oder andere Ratsmitglied. Denn mancher Aufsichtsratsposten wäre wohl überflüssig.
"Die Kunden gestalten die Speisekarte mit"
Ernährung
Letzter Teil unserer Serie über gesunde Ernährung: Was uns beim Blick in die Kochtöpfe bei der Essener Sparkasse aufgefallen ist und wie sich die Wünsche der Kunden in den vergangenen 15 Jahren verändert haben. Außerdem ein Aufruf an unsere Leserinnen und Leser.
Zeche Zollverein rüstet sich für Eislauf-Saison
Zollverein
Der Reiseführer Marco Polo spricht vom „wohl faszinierendsten Ort zum Schlittschuhlaufen bundesweit“ und meint die Eisbahn auf Zollverein, die diesen Winter einen Monat lang öffnet: Vom 6. Dezember 2014 bis zum 4. Januar 2015 bietet sie neben der Eisbahn auch eine 180 Quadratmeter große Fläche zum...
Poesie in Gebärdensprache - erster Poetry Slam für Gehörlose
Poetry Slam
In Essen findet erstmals ein Poetry Slam in Gebärdensprache statt. Der Dichter- und Autorenwettbewerb im evangelischen Jugendzentrum „Emo“ in Rüttenscheid richtet sich ausdrücklich an nicht-hörendes und hörendes Publikum. Die Kandidaten können sich mit einem Video bewerben.
Umfrage
Die Stadt Essen will Ehrenamtliche mit einer sogenannten Freiwilligenkarte würdigen. Dass die Ehrenamtlichen mit dem Ausweis auch Vergünstigungen - beispielsweise für kulturelle Einrichtungen - erhalten, ist derzeit nicht möglich. Was halten Sie davon?

Die Stadt Essen will Ehrenamtliche mit einer sogenannten Freiwilligenkarte würdigen. Dass die Ehrenamtlichen mit dem Ausweis auch Vergünstigungen - beispielsweise für kulturelle Einrichtungen - erhalten, ist derzeit nicht möglich. Was halten Sie davon?

 
Fotos und Videos