Das aktuelle Wetter Essen 16°C
Dachstuhlbrand

Ruhrallee (B 227) in Essen wegen Feuerwehreinsatz gesperrt

28.12.2012 | 11:35 Uhr
Die gesperrte Ruhrallee.

Essen.   Ein Dachstuhlbrand in einem Haus an der Ruhrallee hat am Vormittag zu massiven Verkehrsbehinderungen im Essener Süden geführt. Die Feuerwehr war mit über 30 Kräften im Einsatz. Alarm wurde um 11.11 Uhr ausgelöst. Mittlerweile ist der Brand gelöscht.

In einem zweigeschossigen Mehrfamilienhaus an der Ruhrallee ist am Vormittag ein Feuer ausgebrochen. Alarm wurde um 11.11 Uhr ausgelöst. Die Essener Feuerwehr war mit mit 38 Kräften und zwei Löschzügen im Einsatz, um den Dachstuhlbrand zu bekämpfen. Das an mehreren Stellen durchgebrannte Dach wurde auf einer Fläche von 25 Quadratmetern geöffnet, um Glutnester abzulöschen. Nach etwa einer Stunde war das Feuer unter Kontrolle. Menschen wurden bei dem Brand nicht verletzt. Sie konnten nach Abschluss der Arbeiten wieder in ihre Wohnungen zurückkehren.

Wegen der Löschmaßnahmen wurde auch die Ruhrallee (B 227) zwischen der Töpfer- und der Westfalenstraße gesperrt. Massive Verkehrsbehinderungen und Staus waren die Folge. Mittlerweile rollt der Verkehr wieder.

Dachstuhlbrand an der Ruhrallee

Kurzfristig stand wegen der Löscharbeiten auch eine Sperrung der Autobahnabfahrt Bergerhausen an der A 52 im Raum.

Die Belastbarkeit des Daches wurde durch einen Statiker überprüft. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. (sk/konz)



Kommentare
Aus dem Ressort
Madeleine sollte doch nur aufhören zu schimpfen
Gericht
Im Prozess um den gewaltsamen Tod der 23-jährigen Madeleine räumt der angeklagte Stiefvater Günther O. sexuellen Missbrauch in fünf Fällen ein – und auch, dass er ihr die tödlichen Verletzungen beigebracht hat. Aber ach, alles war nur ein beklagenswerter Unfall.
Orkan Ela - Die Beseitigung der Schäden dauert vier Jahre
Unwetter-Folgen
Umweltdezernentin Simone Raskob stellt die Politik auf einen noch härteren Sparkurs ein. Der Orkan Ela hat ein finanzielles Loch in die Stadtkasse geschlagen.
Boy George legt Samstag im Hotel Shanghai auf
Partys
Mit einem Knall meldet sich das Hotel Shanghai am Samstag, 6. September, aus der Sommerpause zurück: Dann ist Pop-Ikone Boy Geogre mit einem House-Set zu Gast – ehe er am 17. September bei einem Konzert in Manchester die lang angekündigte Reunion mit Culture Club feiert.
Streit zwischen Grünen und OB Paß eskaliert
Politik
Ein Streit zwischen Oberbürgermeister Reinhard Paß und den Essener Grünen eskaliert. Grünen-Fraktionschefin Hiltrud Schmutzler-Jäger wirft dem Stadtoberhaupt einen „Angriff auf die Meinungsfreiheit“ vor. Das nennt die Stadt „absurd“.
Günther O. bricht im Madeleine-Prozess sein Schweigen
Prozess
Nach über einem halben Jahr Schweigen bricht der Essener Günther O. am Dienstag sein Schweigen. Er gibt zu, den Tod seiner Stieftochter Madeleine verursacht zu haben und sie anschließend bei lebendigem Leibe in seinem Schrebergarten vergraben zu haben.
Umfrage
In Essen ist nach einer Bestandsaufnahme der Stadt jede zweite Straße beschädigt. Der Sanierungsstau ist gewaltig. Wie wichtig finden Sie die Sanierung?

In Essen ist nach einer Bestandsaufnahme der Stadt jede zweite Straße beschädigt. Der Sanierungsstau ist gewaltig. Wie wichtig finden Sie die Sanierung?

 
Fotos und Videos
Essens modernste Schule
Bildgalerie
Schul-Neubau
Rocknacht im PHG
Bildgalerie
"Keep on rockin`"
Mittelalterliches Fest
Bildgalerie
Steenkamp-Hof
TUSEM verkauft sich teuer
Video
Handball