Rüttenscheid ab Samstag wieder Narrenhochburg

Zur 57. Sitzung lädt der Rüttenscheider Karnevalsverein (RKV) am Samstag, 24. Januar, in den Saal der St. Andreas-Gemeinde an der Olgastraße 5 ein. Unter anderem treten dann die Prinzengarde Rot-Weiß-Hürth und Pascal Krieger, Pop- und Schlagersänger aus dem Rheinland auf. Auch die Komiker „Labbes on Drickes“ sowie „Harry und Achim“ sind mit von der Partie, ehe DJ Christoph am Ende noch auflegt. Start der Sitzung ist um 19.57 Uhr, Einlass ab 19 Uhr. Karten kosten 19,50 Euro und sind noch erhältlich unter 77 03 76 oder unter 78 37 29.

An gleicher Stelle feiert auch die Leibgarde der Prinzessin Assindia, die KG Fidelio, bereits am morgigen Samstag, 17. Januar. Einlass ist ab 19 Uhr, Beginn um 20 Uhr. Neben dem Essener Kinder- und Stadt-Prinzenpaar treten auch „The Ever Girls“ und Sänger Alberto di Febo auf. Karten (18 Euro) gibt es bei Fidelio-Vorsitzendem Thomas Spilker ( 0171 357 37 53).

Die Karnevalsgesellschaft Essener Funken feiert am Samstag, 31. Januar, ihre Galasitzung im Saal der ev. Gemeinde an der Julienstraße 39/41. Einlass ist ab 18 Uhr, Beginn um 19 Uhr. Für das Programm haben sich unter anderem Komiker wie „Änne aus Dröpplingsen“ und „Herr Fröhlich“, die Karnevalsband „De Fleje“ sowie die Tanzgruppe „Große Narrenzunft“ aus Homberg angekündigt. Der Eintritt kostet 19 Euro. Karten können bei Wolfgang Köhler ( 455147) oder im Gemeindebüro ( 78 1071) bestellt werden.