Das aktuelle Wetter Essen 12°C
Unglück

Reit-Unfall - 24-jährige Hattingerin starb im Deilbachtal in Essen an tödlichem Tritt eines Pferdes

22.05.2012 | 17:18 Uhr
Reit-Unfall - 24-jährige Hattingerin starb im Deilbachtal in Essen an tödlichem Tritt eines Pferdes
Archiv-Foto: Ingo Otto

Essen.   Eine 24-jährige Hattingerin ist an den Folgen eines Pferde-Trittes gestorben, so das Ergebnis der rechtsmedizinischen Untersuchung. Damit steht nach Angaben der Polizei fest, dass es sich bei dem Todesfall um ein tragisches Unglück, nicht aber um ein Verbrechen handelt. Die Frau war am Wochenende im Kupferdreher Deilbachtal tot auf einer Wiese gefunden worden.

Die 24-jährige Hattingerin, die am Wochenende im Kupferdreher Deilbachtal tot auf einer Wiese gefunden wurde , ist an den Folgen eines Pferde-Trittes gestorben. Das ergab nach Angaben der Polizei jetzt die rechtsmedizinische Untersuchung.

Damit ist sicher, dass es sich bei diesem Todesfall um ein äußerst tragisches Unglück handelt, nicht ein Verbrechen. Die Polizei hatte mit Beginn der Ermittlungen keine „Hinweise auf ein Fremdverschulden“, so die Behörde. Weitere Einzelheiten des Unglücksfalles wurden nicht bekannt. Die Leiche der Reiterin war am Samstagabend auf einer Wiese am Singscheider Weg gefunden worden.

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Beim Boys’ und Girls’ Day werden Klischees aufgeweicht
Zukunftstag
Dennis Kubicki (24) ist einer der wenigen männlichen Floristen. Er macht seine Ausbildung bei Blumen Risse und hofft, dass durch den Girls’ und Boys’...
„Ich wurde Feindin Allahs genannt“
Übergriff
Die Kettwiger Autorin Astrid Korten berichtet von einem Übergriff, nachdem sie in Leipzig eine Ehrenmord-Passage las. Der Staatsschutz ermittelt.
Juristische Wende im Wallberg-Streit
Wallberg
Nachdem Nelson Müller im Wallberg ausgestiegen ist, gehen die gekündigten Mitarbeiter nun auch gegen ihren früheren Arbeitgeber, die Wolff-Gruppe vor.
Panini-Album "Essen sammelt Essen" als Geburtstagsgeschenk
Panini-Album
Monika Karl bringt ihrem Sohn Philipp Karl, einem Essener Lokalpatrioten, das Panini-Album „Essen sammelt Essen“ nach London.
Schäden in Essen nach Sturm Ela höher als gedacht
Sturmschäden
Von den rund 200.000 Bäumen außerhalb der Wälder Essens sind etwa zehn Prozent komplett zerstört worden. Die Folgekosten des Sturms sind immens.
Fotos und Videos
Proteste gegen RWE
Bildgalerie
Aktivisten
Essener Reiterstellwerk in Flammen
Bildgalerie
Rauchwolke
article
6684337
Reit-Unfall - 24-jährige Hattingerin starb im Deilbachtal in Essen an tödlichem Tritt eines Pferdes
Reit-Unfall - 24-jährige Hattingerin starb im Deilbachtal in Essen an tödlichem Tritt eines Pferdes
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/essen/reit-unfall-24-jaehrige-hattingerin-starb-im-deilbachtal-in-essen-an-toedlichem-tritt-eines-pferdes-id6684337.html
2012-05-22 17:18
Deilbachtal, Essen, Kupferdreh, Reit-Unfall, Polizei
Essen