Polizei: Keine Knallerei vor dem 31. Dezember

Der Böller-Verkauf in der Eissporthalle Essen-West, Curtiusstraße 2, startet heute um 8 Uhr und dauert bis 20 Uhr. Am Silvester-Mittwoch kann man sich noch zwischen 8 und 16 Uhr mit Knallern eindecken.


Die Polizei warnt davor, Böller und Raketen vor dem 31.12. zu zünden. Dabei handelt es sich um eine Ordnungswidrigkeit.


Besonders Jugendliche würden in den Tagen vor dem Jahreswechsel Böller zünden, so die Polizei. Bislang mussten die Beamten in diesem Dezember zu 15 Einsätzen ausrücken, weil Bürger verfrühte Knallerei gemeldet hatten. Der erste Einsatz dieser Art war am 21. Dezember.