Das aktuelle Wetter Essen 5°C
Blaulicht

Polizei Essen sucht Räuber im Grundschul-Alter

13.11.2012 | 13:25 Uhr
Polizei Essen sucht Räuber im Grundschul-Alter
Die Polizei Essen sucht zwei kindliche Rucksack-Räuber.Foto: WAZ FotoPool

Essen.  Über das kindliche Alter zweier Räuber wundert sich die Polizei Essen: Zusammen mit einem etwa 16-jährigen Jugendlichen soll ein Zwillingspaar im Grundschulalter einem Elfjährigen den Rucksack gestohlen haben. Die Polizei hofft auf Mithilfe der Eltern.

Wie die Polizei mitteilt, ist einem elfjährigen Essener Jungen Montagnachmittag an der Münstermannstraße in Essen-Gerschede der Rucksack geraubt worden. Der Junge spielte mit Freunden um 16.20 Uhr im Münstermannpark an den dortigen Tischtennisplatten.

Beraubter zu Boden gestoßen

Drei Jungen ergriffen plötzlich seinen Rucksack und liefen davon. Als der Bestohlene sie einholte, stieß das Trio ihn zu Boden. Auffällig war laut Polizei nicht ein etwa 16-jähriger Jugendlicher (etwa 1,60 Meter groß, kurze dunkle Haare und bekleidet mit einer grauen Kapuzenjacke) sondern seine beiden Mittäter. Es handelt sich dabei um zwei deutlich jüngere Jungen, augenscheinlich Zwillinge im Grundschulalter. Beide trugen hellblaue Jeans und graue Kapuzenjacken.

Der zuständige Fahnder hofft, dass sich die Kinder den Eltern anvertrauen und sich gemeinsam bei der Polizei melden. Telefon: 0201/82 90.



Kommentare
Aus dem Ressort
Fans stürmen Bühne - Morrissey bricht Konzert in Essen ab
Konzert
Mit Wut und Frust endete am Montagabend das Konzert des britischen Sängers Morrissey im Colosseum in Essen. Mehrere Zuschauer waren plötzlich auf die Bühne gestürmt. Die Band brach das Konzert daraufhin ab.
S 6 - Züge, Pannen, Fensterblicke
Bildgalerie
S-Bahn Rhein-Ruhr
Täglich nutzen viele Pendler die S6 - doch immer wieder kommt es auf der Strecke zu Unfällen, Pannen und Problemen.
Ein Autofahrer erfasste in Essen 19-Jährige und flüchtete
Fahrerflucht
Die Polizei sucht nach dem Fahrer eines Kleinwagens, der am Freitagmorgen eine 19-Jährige in Essen-Rüttenscheid anfuhr und anschließend flüchtete. Um die verletzte Passantin kümmerte sich der bisher Unbekannte nicht. Jetzt bittet das Verkehrskommissariat um Hinweise von möglichen Zeugen.
Eine Profi-Bande überfällt in Essen eine Kundin im Kaufhaus
Diebe
Mitten am Tag schlug eine Profi-Bande in einem Kaufhaus in der Essener Innenstadt zu: Ein Täter besprühte den Mantel des Opfers, die anderen lenkten die Frau erst ab und stahlen die Börse. Die Frau wehrte sich, packte einen am Kragen, so dass sie ohne Beute flüchteten. Die Polizei fahndet mit Bild.
Sieben jugendliche Räuber schlugen und traten auf Opfer ein
Raub
Sieben jugendliche Räuber schlugen und traten in der Nacht zu Sonntag in Essen auf ihre Opfer ein. Die beiden Opfer waren 17 und 18 Jahre alt. Die Täter erbeuteten ein Handy. Jetzt suchen die Fahnder der Ermittlungsgruppe Jugend nach den Räubern und bitten um Zeugenhinweise.
Umfrage
Am 29. November öffnet die diesjährige Essen Motor Show ihre Tore für die Besucher. Wie stehen Sie zu der Auto- und Tuning-Messe in Essen?

Am 29. November öffnet die diesjährige Essen Motor Show ihre Tore für die Besucher. Wie stehen Sie zu der Auto- und Tuning-Messe in Essen?