Pflegeltern werden gesucht – und vom Jugendamt vorbereitet

Das Jugendamt sucht dringend Pflegeeltern für Kinder, deren leibliche Eltern vorübergehend, langfristig oder dauerhaft ausfallen. Sowohl verheiratete, unverheiratete oder gleichgeschlechtliche Paare, aber auch Einzelpersonen können ein Pflegekind aufnehmen. Sie werden vom Jugendamt auf ihre Aufgabe vorbereitet.

Voraussetzungen sind sichere finanzielle Verhältnisse, einwandfreies polizeiliches Führungszeugnis, genug Platz in der Wohnung/Haus. Eine Pflegeperson sollte nicht oder (bei älteren Kindern) nur in Teilzeit berufstätig sein.

Info und Kontakt: Andrea Macher 0201/88 51365