Parkendes Auto nach lautem Knall beschädigt - Ursache unklar

Einsatz für die Feuerwehr in Altendorf.
Einsatz für die Feuerwehr in Altendorf.
Foto: WAZ FotoPool
Was wir bereits wissen
Kein ganz alltäglicher Einsatz für Feuerwehr und Polizei: An der Husmannhofstraße in Essen hat es in einem parkenden Auto einen lauten Knall gegeben. Die Polizei prüft den ungewöhnlichen Vorfall.

Essen.. Zu einem nicht alltäglichen Einsatz wurden Feuerwehr und Polizei am späten Freitagabend um 22.27 Uhr nach Essen-Altendorf gerufen. Dort war es auf der Husmannshofstraße aus noch ungeklärter Ursache zu einem lauten Knall in einem geparkten Auto gekommen. Unter anderem waren die Türen des Wagens nach außen hin verformt, erklärte die Feuerwehr. Einen Brand habe es in dem Wagen laut Feuerwehr nicht gegeben, als die Einsatzkräfte vor Ort eintrafen.

Die silberfarbene Mercedes A Klasse wurde nach Angaben der Polizei erheblich beschädigt. Auch ein Dacia in der benachbarten Parkbucht bekam etwas ab. Die Ursache ist unklar, die Polizei untersucht den Fall.