Rechtsabbiegen von A 40-Anschlussstelle Frillendorf möglich

An der Anschlussstelle Frillendorf-Süd ist ab dem Wochenende auch Rechtsabbiegen möglich.
An der Anschlussstelle Frillendorf-Süd ist ab dem Wochenende auch Rechtsabbiegen möglich.
Foto: WAZ
Was wir bereits wissen
Die bislang noch gesperrte neue Rechtsabbieger-Spur in Essen-Frillendorf wird bereits am Wochenende für den Verkehr freigegeben.

Essen-Frillendorf.. Die bisher noch gesperrte Rechtsabbiegespur von der neuen A 40-Anschlussstelle Frillendorf in die Schönscheidstraße wird am Wochenende freigegeben. Das teilt Uwe Kutzner, CDU-Sprecher im Ausschuss für Stadtentwicklung und Planung, mit. Das Gremium hatte die Öffnung vor fünf Wochen gefordert, um den Kraftfahrern den Umweg über Kray oder auch waghalsige Wendemanöver zu ersparen.

Die Spur sollte ursprünglich erst nach Fertigstellung einer Umgehungsstraße über das Gewerbegebiet freigegeben werden. Denn man befürchtete die Überlastung der Einmündung der Schönscheidstraße in die Hubertstraße. „Für die CDU“, so Ratsherr Uwe Kutzner, „hat die Genehmigung von knapp fünf Wochen gefühlt wieder etwas zu lange gedauert, aber schön ist es doch, dass nun dieses Verkehrshindernis abgeräumt wird.“