Das aktuelle Wetter Essen 9°C

Polizei

15-Jähriger beim „S-Bahn-Surfen“ schwer verletzt

01.04.2010 | 14:00 Uhr

Sein Leichtsinn hat einen 15-Jährigen am Mittwoch ins Krankenhaus gebracht. Am Bahnhof in Frohnhausen sprang er auf das Trittbrett einer S-Bahn, um an der Außenwand zu „surfen“. Er rutschte ab und verletzte sich schwer. 38 Züge kamen anschließend 480 Minuten zu spät.

Kontaktdaten
Grund
Begründung
Captcha Captcha

Bitte übertragen Sie den Code in das folgende Feld:

Wort unleserlich?

Umfrage
Was halten Sie von der Idee, dass die Stadt Essen private Inkasso-Firmen einsetzen soll, um an das Geld säumiger Bürger zu kommen?

Was halten Sie von der Idee, dass die Stadt Essen private Inkasso-Firmen einsetzen soll, um an das Geld säumiger Bürger zu kommen?

So haben unsere Leser abgestimmt

Richtig so. Wer Schulden bei der Stadt hat, muss mit den Konsequenzen leben.
32%
An sich keine schlechte Idee. Aber mir sind da noch zu viele Frage offen.
7%
Das finde ich nicht gut. Das ist eine Aufgabe für städtische Vollstreckungsbeamte und nicht für private Firmen.
53%
Mir egal. Ich zahle meine Beiträge und Gebühren an die Stadt immer fristgerecht.
8%
299 abgegebene Stimmen
 
Fotos und Videos
Die 100 besten Luftbilder von Essen
Bildgalerie
Essen von oben
Putzaktion am Ufer des Baldeneysees
Bildgalerie
Naturschutz
Aus dem Ressort
Abschied vom Bad am Südpark mit Gebäck und Tränen
Schwimmen
Das Schwimmbad am Südpark in Essen wird geschlossen. Am Freitag öffnet das Bad zum letzten Mal - die Mitarbeiter verabschieden sich mit einem Fest.
Weihnachtsmarkt bis zum 4. Januar verlängert
Steele
Die gute Resonanz und die guten Stimmung sorgen dafür, dass die Verantwortlichen die „Verlängerungsoption“ ziehen. Kunstmeile und furioses Finale.
Kleider helfen Menschen
Die gute Tat
Seit acht Jahren sammeln die Schüler der Franz-Dinnendahl-Realschule gut erhaltene Kleidungfür die Kinder der Kita SimSalaGrim und nun auch für...
VKJ-Notinseln nehmen zu
Soziales
das Netzwerk wächst, denn in brenzligen Situationen sind sie zur Stelle: die Notinseln des VKJ.Nun sind auch der Steeler Ruderverein und das...
Seniorin in Kirche bestohlen - Polizei sucht Betrügerin
Diebstahl
Einer Seniorin wurde in einer Kirche das Portemonnaie samt EC-Karte gestohlen. Später hob eine Unbekannte mit der Karte mehr als 1000 Euro ab.