Das aktuelle Wetter Essen 13°C
Das Soldatendenkmal von Heisingen
Heimatforschung
Das Soldatendenkmal von Heisingen
Essen-Heisingen.   Selbst Experten haben Probleme, die verwaschene Namensliste auf dem Soldatendenkmal auf dem Heisinger Friedhof zu vervollständigen. Ausstellung am 2. November im Foyer des Paulushofs. Mithilfe aus der Bevölkerung.
Polizei fasst Jugendbande – jüngster Räuber 13 Jahre alt
Jugendkriminalität
Polizei fasst Jugendbande – jüngster Räuber 13 Jahre alt
Essen.  Die Essener Polizei hat eine fünfköpfige Jugendbande festgenommen. Das Quintett hatte am Mittwoch zwei Jugendliche im Stadtteil Frillendorf ausgeraubt. Das jüngste Mitglieder der Straßenräuber-Bande ist 13 Jahre alt. Ein Täter wurde am Donnerstag dem Haftrichter vorgeführt.
Wildgänseplage in Überruhr
Landwirtschaft
Wildgänseplage in Überruhr
Essen-Überruhr.   Seit einigen Jahren ist die Masse der Kanadagänse, die nicht mehr in den Süden weiterziehen, ein echtes Problem. Die Vögel fressen Äcker leer, verkoten Weiden, übertragen Krankheiten und müssen von Experten bejagt werden.
Fahrerin (75) gerät aus ungeklärter Ursache in Gegenverkehr
Unfall
Fahrerin (75) gerät aus ungeklärter Ursache in Gegenverkehr
Essen.  Zu einem Verkehrsunfall kam es am Dienstagabend auf der Straße Lelei in Essen-Heisingen. Dort geriet eine 75-jährige Fahrerin mit ihrem Auto aus bislang ungeklärter Ursache in den Gegenverkehr. Bei dem Unfall wurden insgesamt vier Personen verletzt, drei mussten ins Krankenhaus.
Kröger-Nachfolger Rehmann vor der Premiere in Steele
Handel
Essen-Steele. Am Mittwoch kommender Woche öffnet die Steeler Filiale des Velberter Möbelhauses Rehmann nach viermonatiger Renovierungsphase seine Pforten.
Frisches Blut für das Boxprojekt erwünscht
Bürgerhaus Oststadt
Südostviertel. Sollten Fördergelder für die Riege im Bürgerhaus Oststadt gefunden werden, erhofft sich Hausleiter Peter Manns die Aufnahme Jugendlicher weiterer Nationen
Im Essener Osten
Mit der Hespertalbahn durch Essen-Kupferdreh
100 Orte (34)
Es ist ein lauer Sommertag, Berufsverkehr jagt über die A44, fast geräuschlos rollt die S-Bahn die Aufständerung zum neuen Hochbahnhof Kupferdrehs hinauf. Fast 50 Millionen Euro investierte die Stadt in den Bahnhof, der Herzstück des ambitionierten Stadtteilerneuerungsprojektes ist, das den See...
Die Heisinger Aue – das grüne Wunder an der Ruhr
100 Orte (25)
Die Heisinger Aue in Essen ist die Heimat von Libellen, Fröschen, Kormoranen, Graureihern und Kanadagänsen. Doch man muss kein Kenner von Flora und Fauna sein, um sich in dieses einzigartige Stück Natur, das sich im Süden der Stadt erstreckt, auf Anhieb zu verlieben.
Der Ostfriedhof, ein Freilichtmuseum der Essener Geschichte
100 Orte (52)
Der Ostfriedhof ist nicht nur Trauerort und Natur-Oase, es stehen dort auch besonders viele Grabmäler von Essener Familien, die die Stadtgeschichte prägten. Darunter sind schöne Beispiele für die Friedhofskultur vergangener Zeiten. Allerdings gibt es ein Problem.
Wanderweg Fünfkirchenblick - von Huttrop nach Steele
100 Orte (61)
Der Wanderweg "Fünfkirchenblick" in Essen ist nicht allzu bekannt - und deshalb umso mehr zu empfehlen. Zu Fuß geht es von Huttrop oder der Ruhrallee nach Steele. Zwischendurch gibt es jede Menge zu entdecken und tolle Ausblicke ins Ruhrtal.
Essens höchstes Wohnhaus wird 40 Jahre alt
Hochhaus
Im Wohnturm an der Bochumer Straße leben 250 Menschen. Anonym geht es hier zwar nicht zu. Fotos aus der Bauzeit zeigen aber, wie brutal die Sanierung das alte Steele veränderte. Knappe 70 Meter ragt der Steeler Wolkenkratzer in den Himmel: insgesamt 132 Wohnungen verteilt auf 20 Stockwerke.
Oben Bäume, unten Stollen – im Schellenberger Wald
100 Orte (71)
Wenn es sonntags hieß, wir gehen in den Wald, bekam ich schlechte Laune. Der obligatorische Spaziergang mit meinen Eltern war mir als Kind verhasst. Mittlerweile erwachsen, entdecke ich mit großer Freude die Natur in und rings um die Stadt neu. So auch den Schellenberger Wald.
Burg Altendorf - Mittelalter-Charme mit Burgfräulein-Nischen
100 Orte (59)
Die Grafen von Altendorf errichteten im Mittelalter eine prächtige Wohnburg, die dem Stadtteil seinen Namen gibt. Als die Edelleute die Burg um 1760 aufgaben, diente sie den umliegenden Bauern als Steinbruch. Erst vor 100 Jahren wurde der Verfall der Ruine gestoppt.
Wiesen, Wälder und alte Wege im Kupferdreher Asbachtal
100 Orte (72)
Das Asbachtal in Kupferdreh ist ein Stück Essen wie aus dem Bilderbuch - jedenfalls da, wo man die A44 ausblenden kann. Wer zu Fuß mal richtig ausgreifen will, ist in dieser Gegend richtig. Hier kann es einem immer noch passieren, dass ein alter Trecker mitsamt Landmann auf dem Bock daherkommt.
Was vom alten Steele an der Ruhr übrig blieb
100 Orte (81)
Die Steeler Altstadt hatte beeindruckende Architektur - doch Anfang der 1970er Jahre wurden sie für gesichtslose Neubauten abgerissen. Immer noch finden sich bauliche Schätze im Stadtteil an der Ruhr
Im Park des Knappschaftskrankenhauses Steele
100 Orte (9)
Der Park des Knappschafts-Krankenhauses in Steele bietet verwunschene Orte, Obstwiesen mit alten Apfel- und Brinensorten und himmlische Ruhe - für Patienten, aber auch für Besucher.
Das Wichteltal in Überruhr – im alten Tal des Ruhrbergbaus
100 Orte (32)
Vom Leinpfad zweigt ein verwunschenes Stück Überruhr ab: Das Wichteltal hat Zechen-Reste, Urwälder und eine Kapelle zu bieten. Und auf der Höhe gibt's dann auch noch einen schönen Park.
Mechtenberg in Essen bietet grandiosen Blick aufs Revier
100 Orte (85)
Die höchste natürliche Erhebung der Emscherzone misst gerade mal 83 Meter und ist Namensgeber des Landschaftsparks zwischen Essen, Gelsenkirchen und Bochum. Obstwiesen, Kornfelder und Ackerflächen gehören genauso dazu wie Kunst auf Kohlehalden.
Das Horster Ruhrufer ist ein kerniges Stück Flusslandschaft
100 Orte (91)
Das Horster Ruhrufer im äußersten Essener Osten liegt etwas abseits des großen Ausflugsdrucks und bietet neben viel Natur auch verwunschene Industrie-Relikte und Raum für Entdeckungen. Ein schöner Ausgangs- und damit auch Endpunkt könnte einer der lauschigsten Biergärten Essens sein.
Eine Zeitreise durch das Kupferdreher Deilbachtal
100 Orte (90)
Die Kulturlandschaft in Kupferdreh gilt als eine der Wiegen der Ruhrindustrie. Vor über 500 Jahren wurden hier Erz, Kohle, Schiefertone und Sandsteine abgebaut und verarbeitet. Keimzelle ist ein Hof
Im Hörsterfeld wollte man damals alles anders machen
100 Orte (53)
Die Hochhaussiedlungen am Ostrand der Stadt stehen für eine Zeit des Aufbruchs - politisch und stadtplanerisch. Doch die Quartiere verkamen in Teilen zu sozialen Brennpunkten. Trotzdem wohnen immer noch viele Menschen gerne hier.
Der Grendplatz in Steele ist schön und seltsam unlebendig
100 Orte (5)
Auf dem Grendplatz in Essen-Steele kann man sehen, wie schön Steele einmal war, und wie schön dieser Traditionsstadtteil eigentlich immer noch ist. Warum der Grendplatz selbst an Markttagen kaum richtig lebendig wird, erfahren Sie im fünften Teil unserer Serie "100 besondere Orte".
Das Krayer Rathaus ist ein unvermutetes Schmuckstück
100 Orte (24)
Das 1908 fertiggestellte Rathaus Kray war Symbol einer aufstrebenden preußischen gemeinde. Nach der Eingemeindung zu Essen im Jahr 1929 blieb nicht viel vom Bürgerstolz – außer dem imposanten Bauwerk.
Die Steeler Ruhrwiesen, Essens schöne Künstenpfade
100 Orte (38)
Entspannt lässt sich Zeit in den Steeler Ruhrwiesen verbringen. Einzig das Rauschen der Ruhr, die über Wasserkaskaden teils in Richtung Wasseraufbereitungsanlage Steele-Horst fließt, stört die Stille. Kein Essener Freibad kann mit einem so spektakulären Standort aufwarten wie das des SV Steele.
Fotos und Videos
VKJ-Boxprojekt
Bildgalerie
Boxen in Freisenbruch
Essens höchstes Wohnhaus
Bildgalerie
Historische Fotos
Kray gewinnt in Wuppertal
Bildgalerie
Regionalliga
Mittelalterliches Steele
Bildgalerie
Handwerkermarkt
Videos aus Essen
Polizei stoppt Hooligan-Demo in Essen
Video
Video
Polizei stoppt Hooligan-Demo in Essen.
Maschen-Fantasie muss Woll-Deko abnehmen
Video
Video
Die Mitarbeiter des Geschäfts Maschen-Fantasie an der Emaastraße in Essen haben eine Straßenecke liebevoll geschmückt. Jetzt müssen sie die Deko wieder abnehmen.
Vize-Bezirksregierungspräsident zu Besuch im Flüchtlingsheim
Video
Video
Vize-Bezirksregierungspräsident Volker Milk besichtigt das Asylbewerberheim Opti-Park in Essen.
Schnippeldisko in Essen gegen Lebensmittel-Verschwendung
Video
Schnippeldisko
Etwa ein Drittel der produzierten Lebensmittel weltweit landen im Müll. Um darauf aufmerksam zu machen, hat die Organisation Slow Food Youth in Essen eine "Schnippeldisko" veranstaltet. Hier wird geschnippelt, gekocht und getanzt.
Mit der Drohne über den Baldeneysee
Video
Drohne
Robert Rettenbacher aus dem Essener Südviertel ist seit einem Jahr Besitzer einer Drohne und lässt diese, für faszinierende Luftaufnahmen, auch mal über den Baldeneysee fliegen. Ein Video von Robert Rettenbacher.
4. Essener Firmenlauf
Video
Video
Rund 8500 Teilnehmer kamen zur vierten Ausgabe des Essener Firmenlaufes am Mittwochabend, der wegen des Pfingststurms eigentlich schon hätte im Juni stattfinden sollen.
Flashmob an Essener U-Bahn Station
Video
Philharmoniker
Mit einem überraschenden Auftritt in der U-Bahn-Station der Rathaus-Galerie sorgten die Essener Philharmoniker Freitagnachmittag für Aufsehen.
1:1 gegen Verl - eine Frau gastiert in der Hafenrunde
Video
Rot-Weiss Essen
Nach dem 1:1 gegen den SC Verl kommentieren unsere drei RWE-Fans das Spiel. Neu in der Runde ist Angelina.
Manowar üben an der Goetheschule für ihr Konzert
Video
Video
Manowar üben an der Goetheschule für ihr Konzert
Fahrt mit dem Paternoster
Video
Video
Der Paternoster im Deutschland Haus in Essen ist der letzte seiner Art, der im Stadtgebiet noch in Betrieb ist.
Manowar kündigen Konzerte an
Video
Video
Manowar werden in Essen mit einem Orchester der Goetheschule spielen.
Geburt auf Essener Parkplatz
Video
Video
Die kleine Matilda ist auf dem Parkplatz des Krupp-Krankenhauses in Essen-Rüttenscheid zur Welt gekommen. Die Eltern Anna Sophie Termath und Marius Hantusch sind stolz.
Drive in Movie Night
Video
Video
Fans vor allem amerikanischer Oldtimer treffen sich zur Filmnacht im Essener Autokino
Hafenrunde – RWE-Fans reden nach Unentschieden Tacheles
Video
Rot-Weiss Essen
Die RWE-Fans Christian, Hupen-Günny und Sandy kommentieren das 2:2 gegen Mönchengladbach und stimmen ihr Team auf das Spiel gegen den Erzrivalen ein.
Lachyoga im Grugapark
Video
Entspannung
Im Essener Grugapark treffen sich neuerdings jeden Montagabend Menschen zum Lachyoha.
Jungfernfahrt der NF2
Video
Video
Vor tausenden Schaulustigen ging die Niederflurbahn auf der neuen Trasse in Essen auf ihre erste Fahrt.
Hafenrunde: RWE-Fans reden nach 2:1-Sieg Tacheles
Video
Videoserie
Der 2:1-Sieg gegen Liga-Primus Viktoria Köln ist eigentlich ein Grund zur Freude. Unsere Fanrunde hat aber doch die ein oder andere kritische Anmerkung.
"Miss Turkuaz"-Wahl 2014
Video
Video
Die 24-jährige Selin Karakus aus Essen steht im Finale der Wahl zur "Miss Turkuaz" 2014. Die Wahl findet am 11. Oktober in Gelsenkirchen statt.
Rekord-Heroinfund in Essen
Video
Rauschgift
Die Polizei hat in Essen am 22. September nach monatelangen Ermittlungen der Staatsanwaltschaft 330 Kilogramm Heroin im Wert von 50 Millionen Euro sichergestellt. Die Drogen fahnden die Ermittler in einem Lkw zwischen Gurken und Knoblauch.
Villa brannte in Essen-Bredeney
Video
Video
In Essen-Bredeney ging am Mittwoch eine Villa in Flammen auf. Die Einsatzkräfte brachte auch zahlreiche Gemälde und gegenständliche Kunst in Sicherheit. Der Dachstuhl wurde fast vollständig zerstört.
Weitere Nachrichten
Pater Heinz Becker feiert Goldenes Priesterjubiläum
Kirche
Essen-Horst. Beim Hochamt zum Ehrentag des 78-Jährigen ist die Stimmung in der voll besetzten St. Joseph-Kirche in Horst noch festlicher als ohnehin. Der nach Buer berufene Propst Markus Pottbäcker hält die Predigt, und im Gemeindehaus gibt’s mehr als viele gute Gespräche
Vom historischen Saal wird zum modernen Veranstaltungsraum
Preute-Saal
Essen. Flüchtlingslager, Fitnessclub oder Zirkusmanege: Die Preute-Halle hat eine bewegte Geschichte hinter sich. Jetzt hat der Hattinger Gastronom Michael Benke das historische Domizil in Kupferdreh gepachtet, um dieses nachhaltig zu beleben – mit Musik und Catering.
Viele Kunden, aber wenig Händler in Freisenbruch
Wochenmarkt
Freisenbruch. Beim ersten Wochenmarkt in Freisenbruch war der Andrang enorm. Deshalb bleibt Wirt Rainer Hafke trotz einiger Absagen von Beschickern zuversichtlich
Die großen Radfahr-Achsen und Routen im Überblick
Radtouren
Essen. Die „Rostige Speiche“ stempelte Essen 1991 als „fahrradunfreundlichste Stadt“ im Land ab. Das war ein heilsamer Schock. Denn heute durchzieht ein enges Radwegenetz die Stadt. Alte Bahntrassen sind ideal für Alltagsradler, die vom Auto umsteigen wollen
Umfrage
Zahlreiche Tierschützer, Parteien oder Hilfsorganisationen werben an Infoständen in der Fußgängerzone der Essener Innenstadt. Fühlen Sie sich dadurch gestört?

Zahlreiche Tierschützer, Parteien oder Hilfsorganisationen werben an Infoständen in der Fußgängerzone der Essener Innenstadt. Fühlen Sie sich dadurch gestört?

 
Historische Fotos
Essen Motor Show
Bildgalerie
Historische Fotos
Die Essen Motor Show ist Deutschlands zweitgrößte Messe. Eine Reise zu ihren Anfängen.
Das alte Ruhrgebiet
Bildgalerie
Foto-Ausstellung
Das Essener Ruhrmuseum zeigt 200 Aufnahmen zum Bildband des Kölner Fotokünstlers Chargesheimer, der 1958 die Gemüter im Revier erregte.
Baldeneysee früher und heute
Bildgalerie
Zeitreise
Der Baldeneysee gilt unter den Ruhr-Seen als der schönste, war aber Ergebnis eines brutalen Umbaus, der heute so undenkbar wäre. Eine Zeitreise in Bildern.
Essen in Trümmern
Bildgalerie
2. Weltkrieg
Ab den Großangriffen ab dem 5. März 1943 wurde Essen immer wieder bombardiert.
Beatles '66 in Essen
Bildgalerie
Fotostrecke
Der Fotograf Werner Kohn hat die Fab Four 1966 in Essen begleitet.
Ausstellung „Wirtschaft! Wunder!“
Bildgalerie
Historische Fotos
Die Foto-Ausstellung „Wirtschaft! Wunder!“ in der Essener Villa Hügel zeigt Krupp im Licht der Nachkriegszeit.
Historisches Rüttenscheid
Bildgalerie
Geschichte
Die Interessengemeinschaft Rüttenscheid hat viele historische Bilder zusammengetragen.
Minirock und Malocher
Bildgalerie
Historische Fotos
In seinem Bildband zeigt Wilfried Kaute die 1960er-Jahre. Essen spielt dabei eine herausragende Rolle.
Essen im Wandel
Bildgalerie
Historische Fotos
So hat sich Essens Gesicht seit Ende des 19. Jahrhunderts verändert.
Altenhof früher und heute
Bildgalerie
Historische Fotos
Für manchen Essener bleibt die Krupp-Siedlung Altenhof I unvergessen. Nur wenige Häuser, in denen einst alte und invalide Krupp-Stammarbeiter mietfrei leben konnten, überstanden den Abriss. Immerhin: Der Altenhof II in Stadtwald ist komplett erhalten.
50 Jahre Georg-Melches-Stadion
Bildgalerie
Historische RWE-Fotos
Am 5. August 1964 wurde das "Stadion an der Hafenstraße" in Essen nach Vereinsgründer Georg Melches benannt. Ein fotografischer Rückblick auf die abgerissene Kultstätte.
Die Freiheit - früher und heute
Bildgalerie
100 Ort in Essen
Freiheit liegt zwischen Hauptbahnhof und den Hochhausgruppen im Südviertel.
Bilder aus Essen der 60er und 70er Jahre
Bildgalerie
Fotos
Die Ruhrgebietsmetropole in den 60er und 70ern - so sah es in der Stadt vor über drei Jahrzehnten aus. In einem Bildband zeigt Altenessener Walter Wandtke seine die Erinnerungen aus Kindheit und Jugend.
RWE-Pokalgeschichte
Bildgalerie
RWE - MSV
So berichtete die WAZ über Rot-Weiss Essens Sieg über Duisburg 1993, den DFB-Pokalsieg 1953 und das Finale 1994.
Essener Dom früher und heute
Bildgalerie
100 Orte in Essen
Er ist eines der Wahrzeichen der Stadt im Herzen des Ruhrgebiets - der Essener Dom.
Essen im Ersten Weltkrieg
Bildgalerie
Stadtgeschichte
Fast 100 Jahre liegt der Erste Weltkrieg zurück. Auch in Essen war zu Kriegsbeginn im Jahr 1914 die Euphorie groß.
Ruhrtalbrücke früher und heute
Bildgalerie
Autobahn 52
Die Mintarder Ruhrtalbrücke in Mülheim ist des A52-Pendlers Schmuckstück mit Schönheitsfehlern. Seit 1966 verbindet die längste Stahlbrücke Deutschlands Essen und Düsseldorf miteinander. Schon die Entstehung der Brücke forderte ihre Opfer. Eine Chronik.
AEG-Haus in Essen verschwindet
Bildgalerie
Foto-Chronik
Das ehemalige AEG Haus an der Kruppstraße wird derzeit abgerissen.
Bahnen und Züge in Essen
Bildgalerie
Historische Fotos
Essen war mal eine Eisenbahnstadt, und auch die Staßenbahn war stark präsent.
So kam das Bier nach Essen
Bildgalerie
Unternehmen
Seit 1900 importiert das Familienunternehmen Kampmann Bier. Das war mal abenteuerlicher als heute.
120 Jahre Bus und Bahn in Essen
Bildgalerie
Historische Fotos
Am 23. August 1893 fuhr die erste elektrische Straßenbahn vom Essener Hauptbahnhof nach Altenessen und Borbeck. Das Jubiläum ist Anlass für ein bildstarkes Buch, das jetzt im Klartext-Verlag erschienen ist: „Auf Schienen – 120 Jahre Nahverkehr in Essen“.
Postkarten aus den Weltkriegen
Bildgalerie
Rotkreuz-Museum
Das Rotkreuz-Museum in Essen zeigt historische Postkarten aus den beiden Weltkriegen und der Zwischenkriegszeit.
Gruga - früher und heute
Bildgalerie
Historische Fotos
Der Ursprung der Gruga liegt in den 1920er Jahren. 1938 fand dort die Reichsgartenschau statt, 1965 die Bundesgartenschau.
Essen im November 1973
Bildgalerie
WAZ-Zeitungsseiten
Unsere Bildergalerie zeigt alle Titelseiten der WAZ-Lokalausgabe im Dezember 1973.
85 Jahre Lichtburg Essen
Bildgalerie
Zeitreise
Die Lichtburg in Essen wird 85. Der Filmpalast besuchten auch früher schon nationale und internationale Stars.
Saalbau in Essen - früher und heute
Bildgalerie
Historische Fotos
Die Geschichte des Saalsbaus im Essener Südviertel reicht bis ins 19. Jahrhundert zurück. Heute ist das Haus Sitz der Essener Philharmonie.
Der letzte Krupp
Bildgalerie
Geschichte
Bilder aus dem Leben des „letzten Krupp“, Arndt von Bohlen und Halbach.
Fünf Jahrzehnte Essen
Bildgalerie
Historische Fotos
Marga Kingler-Busshoff fotografierte Jahrzehnte in Essen für die WAZ. Eine Bilderstrecke.
Lichtburg früher und heute
Bildgalerie
100 Orte in Essen
Sie ist der Ort in Essen, an dem die Stars und Sternchen regelmäßig auf dem roten Teppich stehen - die Lichtburg.
Weitere Nachrichten
Deichmann-Förderpreis für Kupferdreher Grundschulen
Die gute Tat
Essen-Kupferdreh. Das Projekt „Bildung bewegt – Flüchtlinge leben und lernen in Kupferdreh“ der Hinsbeckschule und der Josefschule erhält einen Deichmann-Förderpreis. Jury lobt das „außergewöhnliche Engagement“
VKJ-Boxprojekt braucht Unterstützung
Freisenbruch
Essen-Freisenbruch. Der VKJ will das „Soziale Boxen“ im Bürgerhaus Oststadt in freisenbruch wiederbeleben und kämpft um Fördermittel. Aktuell sind Trainer Viktor Ginkel und seine 25 Schützlinge auf Spenden angewiesen
Stadtwerke beheben Gasleitungs-Leck in Essen
Überruhr
Essen-Überruhr. Antropstraße: Stadtwerke haben den von einer Bohrfirma verursachten Schaden vergleichsweiseschnell im Griff, aufwendige Reinigungsarbeiten aber sorgten für Verzögerungen
Treckerfreunde sammeln für „Ellis Freunde“
Die gute Tat
Essen-Huttrop. „Bulldogs for Kids“: Unterm Strich kommen über 4000 Euro für den rührigen Förderverein der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin im Elisabeth-Krankenhaus in Huttrop zusammen
Newsletter
Service
Jetzt kostenlos abonnieren!
Mit unseren E-Mail-Newslettern sind Sie immer im Bilde und bekommen die wichtigsten Nachrichten gebündelt.
Bestellen Sie jetzt den Newsletter: 
Lokales Essen
Infos über Essen
Essener i-Dötzchen 2014 in der WAZ – Fotos online bestellen
Bilder-Aktion
In den Wochen nach dem Schuljahresbeginn 2014/15 haben wir großformatige Fotos von den neuen ersten Klassen in der Essener Lokalausgabe gedruckt. Von den Gruppenbildern können Sie auch Abzüge in drei Größen bestellen.
Essen aus der Vogelperspektive
Luftbilder

Hier finden Sie eine Sammlung aller Bildergalerien mit Luftbildern, die Fotograf Hans Blossey von Essen aus der Vogelperspektive aufgenommen hat: Essen von oben – so haben Sie Ihre Stadt und Ihr Viertel, Essens Grünanlagen und Firmengelände noch nicht gesehen.

Was Sie über Essen wissen müssen
Stadtinfo Essen

Essen ist Einkaufsstadt, Erholungsort, Universitätsstadt, Kulturhochburg und mehr. Auf unserer Stadtinfo-Seite zeigen wir Ihnen Essen  von all seinen Seiten, bieten Service, Hintergrundinformationen und thematisch gebündelte Berichterstattung zu Aspekten des Lebens im Mittelpunkt des Reviers.

Gastro-Kritiken, Restaurant- und Ausgeh-Tipps für Essen
Essen und Trinken

Auf unserer Spezialseite "Essen kulinarisch" servieren wir Ihnen Gastro-Kritiken und Restaurant-Tipps sowie Neuigkeiten aus der Essener Restaurant- und Kneipenszene. Hier erfahren Sie die besten Adressen für gutes Essen und Trinken, für Erlebnisgastronomie und Sterne-Küche.

Wahlen in Essen: Wahl des Essener Oberbürgermeisters 2015
Demokratie

Hier finden Sie zu Wahlen in Essen Wahlkampfberichterstattung, Porträts von Parteien und Kandidaten, Artikel und Analysen zu Sachthemmen: zur Wahl des Essener Oberbürgermeisters 2015, zur Kommunalwahl in NRW 2014, zur Europawahl 2014, zu Landtags- und Bundestagswahlen.

Essener Stadtgeschichte und historische Fotos
Stadtgeschichte

Auf unserer Spezialseite zur Stadtgeschichte der Industrie- und Einkaufsstadt Essen präsentieren wir eine Auswahl von Bildergalerien mit historischen Fotos von Essen sowie Artikel zur älteren und jüngeren Essener Historie.

100 besondere Orte in Essen
Essen entdecken

Unter dem Titel "Essen entdecken - 100 besondere Orte" nehmen wir Sie mit auf eine Reise durch Essen, zu  Sehenswürdigkeiten und Merkwürdigkeiten. Unsere Spezialseite bündelt alle Folgen der Serie, Bildergalerien zu den einzelnen Orten und eine interaktive Stadtkarte.

Essen im Ausnahmezustand - Chronik zur Lage nach dem Orkan
Chronik
Drei Tage lang berichteten wir nach dem verheerenden Orkan Christian (9. Juni) über die Lage in Essen, wo der Sturm besonders große Schäden verursachte. Hier finden Sie alle Einträge unseres Live-Tickers vom 10. bis 12. Juni sowie alle Galerien und Videos aus den ersten drei Tagen nach dem Sturm.
Vortrag über IS-Terror an der Uni Essen findet nun doch statt
Hochschule
Essen. Die Uni hatte einen Referat-Abend über die Vorgänge in Syrien zunächst verboten. Man fürchte um die Sicherheit der Gäste, hieß. Nach einem Gespräch mit studentischen Vertretern hat Uni-Rektor Ulrich Radtke jetzt alle Sicherheits-Bedenken ausgeräumt. Ein neuer Termin steht fest.
Schrottimmobilien
Essen. Das Einwohnermeldeamt hat eine Häuserzeile an der Gladbecker Straße (B 224) kontrolliert. In den heruntergekommenen Wohnungen leben vorwiegend rumänische Armutsflüchtlinge. Auf dem Hinterhof türmen sich Müllberge. Die Nachbarn verfolgen den Niedergang mit einer Mischung aus Ohnmacht und Wut.
Infostände
Essen. Werbende Tierschützer oder Parteien und genervte Bürger in der City: Passanten beklagen Anzahl der Stände und hartnäckige Sammler. Vorgaben gibt es durchaus, sagt die Stadt, denn die Anzahl und die Standorte seien genau festgelegt. Musiker etwa sollen alle 30 Minuten weiterziehen.
Offener Bücherschrank am Rüttenscheider Stern enthüllt
Essen-Rüttenscheid.
Essen-Rüttenscheid. Am Rüttenscheider Stern wurde am Donnerstag der offene Bücherschrank enthüllt. „Dieser Ort wird sich verändern“, prophezeite Architekt Hans-Jürgen Greve, für den die Schränke die Funktion eines Marktbrunnens einnehmen, an dem man sich trifft.
Sturmfolgen
Essen-Stadtwald. Ein Anwohner der Heisinger Straße beklagt, dass die Lampen nach dem Pfingststurm von der Stadt nicht repariert oder ausgetauscht wurden. Die Stadt hat neues Material bestellt und will noch in diesem Jahr Abhilfe schaffen.
Parken
Essen-Rüttenscheid. Ein Anwohner der Giselastraße in Essen beklagt die Fülle der reservierten Stellflächen für die Sport1-Sendung, die jeden Dienstag aus der Rüttenscheider 11Freunde-Bar ausgestrahlt wird. Dabei hat die Anzahl der Halteverbote abgenommen – und Alternativen gibt es kaum.
Facebook
Anzeige
Spritpreismonitor
Aktuelle Tweets
Freude über altes Geläut der Matthäuskirche
Kirchenjubiläum
Vogelheim. Rechtzeitig zum Jubiläum wurde das Geläut der 150 Jahre alten Matthäuskirche in Essen-Borbeck restauriert. Am Sonntag findet der Festgottesdienst statt.
Heimsieg gegen Wattenscheid soll Ruhe ins RWE-Lager bringen
Vorbericht
Essen. Nach dem ersten Saison-Drittel in der Regionalliga steht Rot-Weiss Essen gut da. Trainer Fascher ist zufrieden, sieht die Fortschritte. Doch die Fans kritisieren die Spielweise, stellen Trainer oder Spieler in Frage. Mit einem Heimsieg gegen die zurzeit starke SG Wattenscheider soll Ruhe einkehren.
Ihr lokales Branchenbuch

Hier finden Sie alle Unternehmen, Organisationen und Vereine aus Essen und Umgebung.

» Zum Essener Branchenbuch

Vater stiftet seinen Sohn (7) zum Stehlen in dm-Filiale an
Hauptbahnhof
Essen. Ein Vater (30) hat seinen siebenjährigen Sohn zum Stehlen in die dm-Filiale im Essener Hauptbahnhof mitgenommen. Wie die Bundespolizei erklärte, soll der Mann die Sicherungsetiketten entfernt und das Kind dann die Waren eingesteckt haben. Dabei wurden sie jedoch von Zeugen beobachtet.
Essener Stadtgeschichte und historische Fotos
Stadtgeschichte

Auf dieser Spezialseite präsentieren wir eine Auswahl von Bildergalerien mit historischen Fotos von Essen sowie Artikel zur älteren und jüngeren Essener Historie.

Facebook
@| Facebook-Follow | WAZ | - Nie ändern nur dublizieren!
Twitter
@| Twitter-Follow - nie ändern nur dublizieren!
Google+
Das Wetter
Das aktuelle Wetter
Aussichten:
stark bewölkt
aktuelle Temperatur:
13°C
Regenwahrscheinlichkeit:
5%
Service
Die mobilen Angebote Ihrer Zeitung
Mobile & Apps

Alle Informationen zu unseren digitalen Produkten für Smartphones und Tablets. Entdecken Sie in unsere Zeitungskiosk- und Plus-Apps sowie eine Reihe von Service-Angeboten für Ihr Smartphone. Außerdem finden Sie hier alle Informationen zu unserem Mobilfunktarif "wir mobil".

Kontakt zur Redaktion
kontaktformular

WAZ-Lokalredaktion Essen
Sachsenstraße 36,
45123 Essen

Tel.: 0201 / 804 - 8193

Fax: 0201 / 804-2298

E-Mail: redaktion.essen@waz.de

kontaktformular

NRZ-Lokalredaktion Essen
Friedrichstraße 34-38,
45123 Essen

Tel.: 0201 / 804-2647

Fax: 0201 / 804-2843

E-Mail: lok.essen@nrz.de

-