Oper, Konzert und Vortrag im Paket

In der Reihe Kunst² der Theater und Philharmonie steht diesmal György Ligetis Oper „Le Grand Macabre“ im Mittelpunkt. Am Mittwoch, 4. Februar, 19 Uhr, besteht zunächst die Gelegenheit, nach einer Einführung eine Opernprobe im Aalto-Theater zu besuchen. Die Vorstellung folgt dann am Dienstag, 17. Februar, 19.30 Uhr. Am Montag, 2. März, um 19.30 Uhr im Aalto-Foyer beleuchtet Dramaturgin Janina Zell in einem Vortrag mit Musik „Die Oper als Kultur-Collage – Musikalisches Mach-Werk“. Schlusspunkt dieses Kunst²-Paketes ist ein Besuch des 8. Sinfoniekonzertes der Essener Philharmoniker am Donnerstag, 26. März, 20 Uhr, in der Philharmonie.

Mit der Reihe Kunst² bietet die Theater und Philharmonie eine spartenübergreifende Auswahl an Veranstaltungen zu den Premieren am Aalto-Theater an: In Werkeinführungen, Probenbesuchen, Vorträgen und Aufführungen kann das Publikum in gebündelter Form Einblick in die jeweilige Premiere gewinnen. Das komplette Angebot kostet 50 Euro – inklusive Karten für die Veranstaltungen: Tickets: 8122-200