Das aktuelle Wetter Essen 14°C
Statement

Oberbürgermeister Reinhard Paß verurteilt „Unruhen durch libanesische Familienclans“ in Essen

28.08.2012 | 16:22 Uhr
Oberbürgermeister Reinhard Paß verurteilt „Unruhen durch libanesische Familienclans“ in Essen
Ein Angstraum? Das Gebiet rund um den Bahnhof Altenessen.Foto: Walter Buchholz

Essen.   Nach dem Massenschlägereien und Auseinandersetzungen zwischen libanesischen Familienclans hat sich Essens Oberbürgermeister Reinhard Paß zu Wort gemeldet und die „Unruhen“ verurteilt. Der OB sagte wörtlich: „Für die Stadt Essen stelle ich klar: Kriminelle haben bei uns keinen Platz.“

Nachdem sich libanesische Familienclans in den letzten Wochen mehrfach teils blutige Auseinandersetzungen auf offener Straße vor allem im Norden der Stadt geliefert haben , hat sich nun Essens Oberbürgermeister Reinhard Paß zu Wort gemeldet und Stellung zu den „Unruhen durch libanesische Familienclans in Altenessen“ genommen:

„Die Massenschlägereien in Altenessen am vergangenen Wochenende sind nach Erkenntnis von Polizei und Stadtverwaltung begründet in einer deutschland- und wahrscheinlich auch europaweit geführten Familienfehde mehrerer libanesischer Familienclans. Für die Stadt Essen stelle ich klar: Kriminelle haben bei uns keinen Platz.“ Ihnen gegenüber könne und dürfe es keine Toleranz geben: „Die Stadt wird daher alle ihr zur Verfügung stehenden Instrumente nutzen, um die Polizei bei der Bekämpfung der Gewaltkriminalität und der sie tragenden kriminellen Strukturen zu unterstützen.“ Gemeinsam mit der Polizei wolle die Stadt beraten, „wie die Zusammenarbeit so wirkungsvoll wie möglich gestaltet wird, um das friedliche Zusammenleben in unserer Stadt zu sichern“.

Die Stadt dürfe es nicht zulassen, dass ihre Integrationsarbeit in den Kitas, Schulen, Jugend-, Freizeit- und Senioreneinrichtungen in den Stadtteilen „durch Gewalttäter diskreditiert wird“. Kriminalität könne allerdings nicht mit Integrationsmaßnahmen bekämpft werden. Polizei- und Strafrecht seien dagegen „wirkungsvolle Mittel“. Der Dank des Oberbürgermeisters geht an die Polizei für ihren Einsatz am vergangenen Wochenende. Eine weitere Eskalation der Auseinandersetzungen sei so verhindert worden .

Kommentare
29.08.2012
08:42
Oberbürgermeister Reinhard Paß verurteilt „Unruhen durch libanesische Familienclans“ in Essen
von xdiexgedankenxsinnfreix | #25

Viel zu lange wurde verleugnet, daß es sich hier nicht um Migranten, sondern Verbrecher handelt. Wohl auch wegen dieser Politik, will ich mit Personen...
Weiterlesen

Funktionen
Aus dem Ressort
73-Jährige aus Kettwig schwebt nach Unfall in Lebensgefahr
Unfall
Eine Frau (73) ist in Essen-Kettwig angefahren worden. Ihr Hund starb bei dem Unfall. Möglicherweise hatte der Autofahrer zuvor bereits einen Unfall.
Gemischte Reaktionen auf geplantes Alkoholverbot in Essen
Alkoholverbot
Das geplante Alkoholverbot am Willy-Brandt-Platz in Essen ruft gemischte Reaktionen hervor. Kritiker fürchten, dass die Szene an anderem Ort trinkt.
Punks, Rocker und Familien einträchtig beim Pfingst-Open-Air
Festival
Das Pfingst-Open-Air hat längst Kultstatus: Zur 33. Auflage kamen wieder Musikfans aller Altersklassen, um die entspannte Atmosphäre zu genießen.
Ela auf Youtube: Das filmten Essener vom Pfingst-Sturm 2014
Ela-Videos
Die Gewitterfront des Sturmtiefs Ela zog am Pfingstmontag vor einem Jahr über NRW hinweg. Diese Youtube-Videos haben Essener vom Sturm veröffentlicht.
Essener Fußballclubs stemmen sich gegen Gewalt
Sport
Alle Vereine unterzeichnen eine Resolution. Sie sollen zusammen mit der Stadt künftig parallel das Hausrecht ausüben und Verbote aussprechen können.
Fotos und Videos
Die Rad-Fotos unserer Leser
Bildgalerie
Leserfoto-Aktion
Schonnebeck in der Oberliga
Bildgalerie
Landesliga
article
7034877
Oberbürgermeister Reinhard Paß verurteilt „Unruhen durch libanesische Familienclans“ in Essen
Oberbürgermeister Reinhard Paß verurteilt „Unruhen durch libanesische Familienclans“ in Essen
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/essen/oberbuergermeister-reinhard-pass-verurteilt-unruhen-durch-libanesische-familienclans-in-essen-id7034877.html
2012-08-28 16:22
Polizei, Essen, Altenessen, Libanesen, Gewalt, Schlägerei
Essen