Das aktuelle Wetter Essen 22°C
Polizei

Obdachloser rastet in der Essener Innenstadt aus

22.05.2013 | 13:44 Uhr
Obdachloser rastet in der Essener Innenstadt aus
Auf dem Willy-Brandt-Platz in der Essener City hat ein Obdachloser einen 63-Jährigen zusammengeschlagen.Foto: Sebastian Konopka / WAZ FotoPool

Essen.  Polizeieinsatz in der Essener Innenstadt: Ein völlig betrunkener Obdachloser hat einen 63-jährigen Mann auf dem Willy-Brandt-Platz niedergeschlagen und ihm anschließend mehrmals auf den Kopf getreten. Polizisten fesselten den Aggressor und brachten ihn zur Wache. Dort verletzte er auch noch zwei Beamte.

Einer heftige Auseinandersetzung zwischen zwei Männern aus dem Trinkermilieu hat Dienstagabend für Aufsehen in der Essener City gesorgt: Wie die Polizei berichtet, schlug gegen 18 Uhr ein stark angetrunkener Mann (30) einen 63-Jährigen ohne ersichtlichen Grund auf dem Willy-Brandt-Platz nieder und trat ihm anschließend mehrfach auf den Kopf.

Erst durch das Eingreifen von Unbeteiligten konnte er von weiteren Taten abgehalten werden. Der Wohnungslose verhielt sich laut Polizei sehr aggressiv und wurde deshalb von eingetroffenen Kräften gefesselt. Eine ebenfalls stark angetrunkene Bekannte (46) stellte sich den Beamten in den Weg, schrie herum und wurde zunehmend aggressiver. Beide wurden daraufhin gefesselt zur Wache gebracht. Der 63-Jährige kam ins Krankenhaus, wo er stationär verblieb.

Bei der Durchsuchung auf der Wache spuckte und trat der 30-jährige Mann nach den Beamten. Ihm wurden daraufhin zusätzlich Fußfesseln angelegt. Zwei Beamte erlitten leichte Verletzungen, blieben aber dienstfähig. Ein Arzt entnahm auf richterliche Anordnung eine Blutprobe, dann kam der Mann in die Ausnüchterungszelle. Ihn erwartet ein Strafverfahren wegen gefährlicher Körperverletzung und Widerstand gegen Polizisten. Die Frau wurde nach Abschluss der Maßnahmen wieder entlassen.

Kommentare
25.05.2013
05:24
Obdachloser rastet in der Essener Innenstadt aus
von Corvus | #3

Ich gebe hier wohlzufrieden Recht;

Hört sich Toll an Obdachloser rastet in der Essener Innenstadt aus...,
da gibt es noch Migrant rastet aus...,...
Weiterlesen

Funktionen
Aus dem Ressort
Goldengirls und Silberschläfen im Rathaus-Theater
Bühne
Rathaus-Theater setzt auf Humor, thematische Vielfalt und prominente Namen: Vom Kinoerfolg „Rubbeldiekatz“ bis zum klassischen Musical ist alles dabei
EBE bittet Bürger, die Parks in Essen nicht zu vermüllen
Müll
Der Stadtgarten und andere Grünflächen in Essen sind derzeit wieder Picknick- und Grill-Zonen – mit Folgen. Immer wieder bleibt Müll zurück.
Arbeiten auf der A40 – die heißeste Baustelle Essens
A40-Sperrung
Auf der A40 in Essen-Frillendorf verlegen Straßenbauer eine neue Fahrbahndecke. Bei Außentemperaturen um die 40 Grad ist das ein Knochenjob.
Sundance Open Air in Essen wird bei Unwetter abgeblasen
Festival
Am Samstag werden 10.000 Gäste beim Sundance Open Air Festival in Essen erwartet. Bei einem drohenden schweren Gewitter muss geräumt werden.
Bitumen im Gleisbett geschmolzen - Ersatzbusse auf U11-Linie
Hitze
Durch die Hitze ist im Gleisbett der Straßenbahn in Essen Bitumen geschmolzen. Die Reinigungsarbeiten dauern laut Evag das ganze Wochenende.
Fotos und Videos
RWE gewinnt Traditionsspiel
Video
Saisonvorbereitung
RWE gewinnt 1:0
Bildgalerie
Fußball
Gleisbett in Essen geschmolzen
Bildgalerie
Hitze
WAZ öffnet Pforten
Bildgalerie
Leser im Domschatz
article
7980036
Obdachloser rastet in der Essener Innenstadt aus
Obdachloser rastet in der Essener Innenstadt aus
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/essen/obdachloser-rastet-in-der-essener-innenstadt-aus-id7980036.html
2013-05-22 13:44
Polizei,Essen,Gewalt,Obdachloser,Alkohol,Schläge,Tritte,Krankenhaus
Essen