Das aktuelle Wetter Essen 8°C
Protest

NPD plant Demo gegen Flüchtlinge in Essen

17.10.2012 | 16:36 Uhr
NPD plant Demo gegen Flüchtlinge in Essen
Die NPD plant für Freitag eine Demonstration gegen die Unterbringung von Flüchtlingen.Foto: Mario Vedder

Essen.   Die Bürgerinitiative, die sich gegen die Unterbringung von Sinti und Roma in der ehemaligen Hauptschule an der Lohstraße in Essen ausspricht, Unterstützung von vermutlich unwillkommener Seite: Am Freitag will die NPD in Bedingrade protestieren. Der Ort der Demo entscheidet sich am Donnerstag.

Die Debatte um die Unterbringung von Flüchtlingen in der ehemaligen Hauptschule Lohstraße bekommt eine neue politische Dimension: Die NPD hat für Freitag in der Nähe der Schule eine Demonstration mit dem Motto „Nein zur Unterbringung von Flüchtlingen“ angemeldet.

Kundgebung für Freitag von 18 bis 20 Uhr angemeldet

Damit bekommt die Bürgerinitiative , die sich gegen die Unterbringung von Sinti und Roma in der ehemaligen Hauptschule ausspricht, Unterstützung von vermutlich unwillkommener Seite. Die Polizei bestätigte auf WAZ-Anfrage,. dass die NPD die Kundgebung für Freitag von 18 bis 20 Uhr angemeldet hat - mit Fackeln, Fahnen und Flugblättern. Wo die Kundgebung genau stattfinden wird, entscheidet sich am Donnerstag bei einem Termin zwischen Anmelder und Polizei. Im Gespräch ist der Frintroper Wasserturm an der Frintroper Straße.

Funktionen
Aus dem Ressort
Kleingärtner bestohlen – Polizei findet noch mehr Diebesgut
Diebstahl
Ein 32-Jähriger hat offenbar systematisch in einer Kleingartenanlage in Essen-Altendorf Gegenstände gestohlen – vom Vordach bis zum Stein-Buddha.
Streikbereitschaft von Erziehern und Sozialarbeitern wächst
Kita-Streik
Der Kita-Streik geht am Montag in die vierte Woche und die Eltern sind immer genervter. Die Streikfront bröckelt jedoch nicht.
Der Bettler und die Missverständnisse
Prozess
Er ist Alkoholiker, gehört zur City-Bettlerszene und eckt immer wieder an. Jetzt droht ihm die Einweisung in die geschlossene Psychiatrie.
Bundespolizei stellt 52 Zentimeter lange Machete sicher
Bundespolizei
Ein 50-Jähriger war am Donnerstag mit einer Machete in einem Discounter im Essener Hauptbahnhof unterwegs. Die Bundespolizei stellte die Waffe sicher.
Sportwetten-Anbieter zerren Stadt Essen vor Gericht
Wettbüro-Steuer
Mehrere Besitzer von Wettbüros und haben Klage gegen die neue Wettbüro-Steuer vor dem Verwaltungsgericht eingelegt. Essen muss um Einnahmequelle...
Fotos und Videos
article
7203056
NPD plant Demo gegen Flüchtlinge in Essen
NPD plant Demo gegen Flüchtlinge in Essen
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/essen/npd-plant-demo-gegen-fluechtlinge-in-essen-id7203056.html
2012-10-17 16:36
Essen,Flüchtlinge,NPD,Demo,Unterbringung,Bürgerinitiative,Kundgebung,Asylbewerber
Essen