Das aktuelle Wetter Essen 5°C
Zusammenstoß

Neun Verletzte bei Verkehrsunfall in der Innenstadt in Essen

02.12.2012 | 13:50 Uhr
Funktionen
Neun Verletzte bei Verkehrsunfall in der Innenstadt in Essen
Foto: Andreas Bartel

Essen.   Ein Verkehrsunfall in der Essener Innenstadt hat am frühen Sonntagmorgen neun Verletzte gefordert. Offenbar ist eine 19-Jährige bei Rot in eine Kreuzung eingefahren. Dabei kollidierte ihr Polo mit dem Mercedes eines 70-Jährigen. Unter den Verletzten sind auch die sieben Beifahrer beider Fahrzeuge. Einer wurde dabei eingeklemmt.

Zu einem Verkehrsunfall mit neun Verletzten kam es am frühen Sonntagmorgen in der Essener Stadtmitte. Eine 19-jährige Polofahrerin war gegen 4.30 Uhr auf der Freiheit in Richtung Gildehofstraße unterwegs und wollte ihre Fahrt in Richtung Hauptbahnhof fortsetzen. Im Kreuzungsbereich kollidierte sie mit einem 70-jährigen Mercedesfahrer, der auf der Gildehofstraße in Fahrtrichtung Helbingstraße unterwegs war.

Möglicherweise sei die 19-Jährige bei Rot in die Kreuzung eingefahren, sagt die Essener Polizei. In beiden Fahrzeugen befanden sich neben den Fahrern insgesamt sieben Mitfahrer im Alter von 22 bis 36 Jahren. Der Beifahrer der 19-Jährigen konnte das Fahrzeug durch die stark beschädigte Beifahrertür nicht eigenständig verlassen und musste durch die Polizei befreit werden. Nach dem Unfall waren alle Beteiligten ansprechbar. Sie wurden aber zunächst in die umliegenden Krankenhäuser gebracht. Die Schwere ihrer Verletzungen ist derzeit nicht abschließend bekannt.

Kommentare
Aus dem Ressort
Die doppelte Preiserhöhung
Verkehr
Ab dem 1. Januar zahlen Essener ÖPNV-Kunden drauf: Der VRR erhöht die Preise, und die Evag steigt in die höchste Tarifgruppe auf. Die Prognose:...
Abschied vom Bad am Südpark, einem Schwimmbad mit Seele
Bad am Südpark
Für viele Stammgäste war das Bad am Südpark ein zweites Zuhause. Hier ging es nicht nur um Schwimmen und Wassergymnastik, hier teilte man auch Freude...
OB Paß fühlt sich als klarer Punktsieger
SPD-Mitgliederentscheid
Bei der ersten Konferenz vor dem Mitgliederentscheid in der Essener SPD über die OB-Kandidatur wusste Reinhard Paß eine Mehrheit zu überzeugen.
Ruf nach Ordnung wird trotz „Pick up“-Erfolges wieder lauter
Willy-Brandt-Platz
Zwar mausert sich das „Pick up“-Projekt der Suchthilfe zu einem sozialpolitischen Überraschungserfolg. An den Auswüchsen des Trinker-Treffs kann es...
Essener Juwelier Mauer bezieht Lokal des Café Overbeck
Traditionscafé
Juwelier Andreas Mauer kauft das Haus der Familie Overbeck an der Kettwiger Straße. Das Café schließt am Jahresende, Mauer will im Herbst eröffnen.
Fotos und Videos
Das Pumpwerk in Vogelheim
Bildgalerie
WAZ öffnet Türchen
Neue Aktion "Warm durch die Nacht"
Video
Essen packt an
Essener Café Overbeck schließt
Bildgalerie
Traditionsbetrieb
Das sind Essens beste Rad-Trassen
Video
Essen auf Rädern