Neues Experiment im Limbecker Platz - Roboter kommen

Übernehmen bald Roboter das Sagen im Einkaufszentrum Limbecker Platz? Nun soweit ist es zum Glück noch nicht, und doch startet das Center am Donnerstagnachmittag ein neues Experiment: Der Shopping-Center-Betreiber ECE wird einen Roboter in Essen testen, der möglicherweise in Zukunft einmal für Service und Unterhaltung im Center mit zuständig ist. Am Donnerstag, sagt Centermanager Oliver Kraft, wird es zunächst nur um das Thema Unterhaltung gehen. Der Roboter macht Fotos und kann sie auch ausdrucken, er soll singen und tanzen können. „Wir wollen testen, wie unsere Kunden auf solch einen Roboter reagieren“, meint Kraft. Später könnte die Maschine beispielsweise auch als Wegweiser und Wegbegleiter sowie als Infopunkt dienen.

Das Experiment ist Teil der Zukunftsstrategie der ECE, die im Limbecker Platz seit geraumer Zeit bereits verschiedene Technologien testet. Unter anderem gehört dazu auch eine mobile App, mit der man Produkte aus dem Center online per Handy kaufen und sich anschließend im Einkaufszentrum abholen kann. Des Weiteren soll auch das Parken und Bezahlen per Funktechnologie eingeführt werden.